23. November 1968

Samstag · 52. Geburtstag 2020

Kalenderblatt

Das Datum 23. November 1968

Das Kalenderblatt zum 23. November 1968: Der 23. im November des Jahres 1968 fiel auf den Wochentag Samstag in Kalenderwoche 47. Es war der 328. von 366 Tagen im Schaltjahr 1968. In diesem Jahr fällt das Datum auf einen Montag. Personen, die am 23.11.1968 geboren wurden, feiern in diesem Jahr 52. Geburtstag.

Geboren am 23. November 1968

Wer wurde am 23.11.1968 geboren? Die berühmten Persönlichkeiten zum Datum: Am 23. November des Jahres 1968 kamen u. a. Nicolas König, ein deutscher Schauspieler, und Brennan Brown, ein US-amerikanischer Schauspieler, zur Welt. Außerdem wurden an diesem Novembertag Thomas Raab, ein österreichischer Schriftsteller sowie Übersetzer und Kognitionsforscher, und Stefan Bayer, ein deutscher Ökonom, geboren. Sie sind fast genau so alt wie Rasmus Lerdorf, der nur einen Tag früher am 22. November 1968 zur Welt kam.

Sternzeichen am 23. November 1968

Der 23. November vor 52 Jahren liegt im Tierkreiszeichen Schütze. Nach dem chinesischen Horoskop kamen an diesem Datum Geborene im Jahr des Erde-Affen zur Welt.

Nr. 1 der Charts am 23. November 1968

Die Single-Charts in Deutschland wurden am 23. November 1968 von Heintje mit dem Song „Heidschi Bumbeidschi” auf Position 1 angeführt.

Aktueller Geburtstag

52. Geburtstag

in diesem Jahr am 23. November

Nächstes Jubiläum

60. Geburtstag

am 23. November 2028

Alter in Tagen

18.960 Tage

seit dem 23.11.1968 bis heute

Geburtstage

Geboren am 23. November

  • Paul Celan, geboren am 23. November 1920
  • Eberhard Feik, geboren am 23. November 1943
  • Günther Beckstein, geboren am 23. November 1943
  • Peter Lindbergh, geboren am 23. November 1944
  • Marcel Beyer, geboren am 23. November 1965

Geburtstagskinder vom 23. November 1968 haben mit diesen berühmten Persönlichkeiten Geburtstag:

1920Paul Celan
wurde an diesem Tag 48 Jahre alt
1943Eberhard Feik
feierte an diesem Tag seinen 25. Geburtstag
1943Günther Beckstein
feierte an diesem Tag seinen 25. Geburtstag
1944Peter Lindbergh
wurde an diesem Tag 24 Jahre alt
1965Marcel Beyer
wurde an diesem Tag drei Jahre alt

Jahrgang

Geboren im November 1968

  • Jerry Yang, geboren am 6. November 1968
  • Erol Sander, geboren am 9. November 1968
  • Axel Schulz, geboren am 9. November 1968
  • Owen Wilson, geboren am 18. November 1968
  • Rasmus Lerdorf, geboren am 22. November 1968

Im Monat November des Jahres 1968 wurden auch die folgenden bekannten Personen geboren:

06.11.Jerry Yang
wurde am 6. November 1968 geboren
09.11.Erol Sander
wurde am 9. November 1968 geboren
09.11.Axel Schulz
wurde am 9. November 1968 geboren
18.11.Owen Wilson
wurde am 18. November 1968 geboren
22.11.Rasmus Lerdorf
wurde am 22. November 1968 geboren

Zeitungen vom 23. November 1968

Zeitungen

Was geschah am Samstag, dem 23. November 1968? – Historische Zeitdokumente vom 23.11.1968

Was ereignete sich am 23. November 1968? Wer bestimmte die Schlagzeilen der Presse an diesem Samstag im November 1968? Unsere Geschenkidee zum Geburtstag: Verschenken Sie eine originale Tageszeitung aus unserem Partnershop, die an diesem Tag erschienen ist:

Flagge BILD (Bild-Zeitung)
vom 23. November 1968, bekannteste Boulevardzeitung Deutschlands
Zeitung im Shop
Flagge Die Welt
vom 23. November 1968, große überregionale Tageszeitung
Zeitung im Shop
Flagge Frankfurter Allgemeine Zeitung (FAZ)
vom 23. November 1968, große überregionale Tageszeitung
Zeitung im Shop
Flagge Frankfurter Rundschau (FR)
vom 23. November 1968, Zeitung aus Deutschland
Zeitung im Shop
Flagge Neues Deutschland (ND)
vom 23. November 1968, bekannteste überregionale Tageszeitung in der DDR
Zeitung im Shop
Flagge Süddeutsche Zeitung (SZ)
vom 23. November 1968, große überregionale deutsche Zeitung
Zeitung im Shop

Kalendertag

23. Nov

Der 23. November: Geburtstage, Ereignisse und mehr an diesem Kalendertag.

Jahr

1968

Berühmte Persönlichkeiten aus dem Jahrgang 1968: Wer wurde im Jahr 1968 geboren?

Jahrzehnt

1960er

Das Jahrzehnt der 1960er-Jahre: Die Personen und Ereignisse dieses Jahrzehnts.

November 1968