20. März 1904

Sonntag · 116. Geburtstag 2020

Kalenderblatt

Das Datum 20. März 1904

Das Kalenderblatt zum Geburtsdatum 20. März 1904: Der 20. des Monats März im Jahr 1904 war ein Sonntag in der elften Kalenderwoche. Im Schaltjahr 1904 mit 366 Tagen war er der achtzigste Tag des Jahres. Im nächsten Jahr fällt das Datum auf den Wochentag Freitag. Der Geburtstag von Personen, die am 20.03.1904 geboren wurden, jährte sich in diesem Jahr zum 115. Mal.

Geboren am 20. März 1904

Burrhus Frederic Skinner, geboren am 20. März 1904

Wer kam am 20.03.1904 zur Welt? Die berühmten Persönlichkeiten des Tages: Der 20. März 1904 ist der Geburtstag von Burrhus Frederic Skinner, ein US-amerikanischer Psychologe und der prominenteste Vertreter des „Behaviorismus“ in den USA.

An diesem Märztag 1904 wurden zudem u. a. Alexandra Naldera Curzon, eine britische Adelige, Walter Elsasser, ein deutsch-amerikanischer Physiker, und Hans Neuburg, ein Schweizer Schriftsetzer bzw. Typograph, geboren.

Sternzeichen am 20. März 1904

Vor 115 Jahren am 20. März Geborene kamen im Sternzeichen Fische zur Welt. Im chinesischen Horoskop liegt das Datum im Jahr des Holz-Drachen.

Aktueller Geburtstag

115. Geburtstag

in diesem Jahr am 20. März

Nächstes Jubiläum

120. Geburtstag

am 20. März 2024

Alter in Tagen

42.274 Tage

seit dem 20.3.1904 bis heute

Geburtstage

Geboren am 20. März

  • Burrhus Frederic Skinner, geboren am 20. März 1904
  • Henrik Ibsen, geboren am 20. März 1828
  • Fritz Henkel, geboren am 20. März 1848
  • Friedrich Hölderlin, geboren am 20. März 1770
  • Johann Gottfried Tulla, geboren am 20. März 1770

Geburtstagskinder vom 20. März 1904 haben mit diesen berühmten Personen Geburtstag:

1904Burrhus Frederic Skinner
kam an diesem Tag zur Welt
1828Henrik Ibsen
wurde an diesem Tag 76 Jahre alt
1848Fritz Henkel
wurde an diesem Tag 56 Jahre alt
1770Friedrich Hölderlin
wurde 134 Jahre zuvor geboren
1770Johann Gottfried Tulla
wurde 134 Jahre zuvor geboren

Jahrgang

Geboren im Jahr 1904

  • Glenn Miller, geboren am 1. März 1904
  • Theodor Seuss Geisel, geboren am 2. März 1904
  • Salvador Dalí, geboren am 11. Mai 1904
  • Heinrich von Brentano, geboren am 20. Juni 1904
  • Deng Xiaoping, geboren am 22. August 1904

Im gleichen Geburtsjahr wurden diese bekannten Prominenten des Jahrgangs 1904 geboren:

01.03.Glenn Miller
wurde am 1. März 1904 geboren
02.03.Theodor Seuss Geisel
wurde am 2. März 1904 geboren
11.05.Salvador Dalí
wurde am 11. Mai 1904 geboren
20.06.Heinrich von Brentano
wurde am 20. Juni 1904 geboren
22.08.Deng Xiaoping
wurde am 22. August 1904 geboren

Zeitungen vom 20. März 1904

Zeitungen

Was geschah am Sonntag, dem 20. März 1904? – Historische Zeitdokumente vom 20.3.1904

Was ereignete sich am 20. März 1904? Wer bestimmte die Schlagzeilen der Presse an diesem Sonntag im März 1904? Erwerben Sie eine historische Original-Zeitung aus dem Archiv unseres Partnershops, die an diesem Datum erschienen ist:

Flagge Dresdner Anzeiger
vom 20. März 1904, Zeitung aus Deutschland
Zeitung im Shop
Flagge Eisenacher Tagespost
vom 20. März 1904, überregionale thüringische Zeitung
Zeitung im Shop
Flagge Wiener Zeitung
vom 20. März 1904, Zeitung aus Österreich
Zeitung im Shop

Kalendertag

20. März

Der 20. März: Geburtstage, Ereignisse und mehr an diesem Kalendertag.

Jahr

1904

Berühmte Persönlichkeiten aus dem Jahrgang 1904: Wer wurde im Jahr 1904 geboren?

Jahrzehnt

1900er

Das Jahrzehnt der 1900er-Jahre: Die Personen und Ereignisse dieses Jahrzehnts.

März 1904