3. November 1966

Donnerstag · 54. Geburtstag 2020

Kalenderblatt

Das Datum 3. November 1966

Das Kalenderblatt zum 3. November 1966: Der 3. im November des Jahres 1966 fiel auf den Wochentag Donnerstag und war der 307. Tag des Jahres in der 44. Kalenderwoche. In diesem Jahr fällt das Datum auf einen Dienstag. Wer am 03.11.1966 geboren wurde, dessen Geburtstag jährt sich in diesem Jahr zum 54. Mal.

Geboren am 3. November 1966

Wer wurde am 03.11.1966 geboren? Die berühmten Persönlichkeiten zum Datum: Am 3. November des Jahres 1966 kamen u. a. Caroline Beil, eine deutsche Schauspielerin und Fernsehmoderatorin, und Joe Hachem, ein libanesisch-australischer Pokerspieler, zur Welt. Zudem wurden an diesem Donnerstag Anfang November Daniel Schwerd, ein deutscher Informatiker und Politiker, und Juliane Klein, eine deutsche Komponistin, geboren. Sie sind fast genau so alt wie Stefan Raab, der genau zwei Wochen zuvor am 20. Oktober 1966 zur Welt kam.

Sternzeichen am 3. November 1966

Geburtstagskinder vom 3. November wurden im Sternzeichen Skorpion geboren. Nach dem chinesischen Horoskop kamen an diesem Datum Geborene im Jahr des Feuer-Pferdes zur Welt.

Nr. 1 der Charts am 3. November 1966

Im Radio lief an diesem 3. November im Jahr 1966 vielleicht „Yellow Submarine”, die damalige Nummer 1 der deutschen Single-Charts von The Beatles.

Aktueller Geburtstag

54. Geburtstag

in diesem Jahr am 3. November

Nächstes Jubiläum

60. Geburtstag

am 3. November 2026

Alter in Tagen

19.510 Tage

seit dem 3.11.1966 bis heute

Geburtstage

Geboren am 3. November

  • Adi Dassler, geboren am 3. November 1900
  • Alfredo Stroessner, geboren am 3. November 1912
  • Marika Rökk, geboren am 3. November 1913
  • Charles Bronson, geboren am 3. November 1921
  • Gerd Müller, geboren am 3. November 1945

Geburtstagskinder vom 3. November 1966 haben mit diesen berühmten Persönlichkeiten Geburtstag:

1900Adi Dassler
wurde an diesem Tag 66 Jahre alt
1912Alfredo Stroessner
wurde an diesem Tag 54 Jahre alt
1913Marika Rökk
wurde an diesem Tag 53 Jahre alt
1921Charles Bronson
wurde an diesem Tag 45 Jahre alt
1945Gerd Müller
wurde an diesem Tag 21 Jahre alt

Jahrgang

Geboren im Jahr 1966

  • Andrea Berg, geboren am 28. Januar 1966
  • Michael Mittermeier, geboren am 3. April 1966
  • Heiko Maas, geboren am 19. September 1966
  • Sophie Marceau, geboren am 17. November 1966
  • Marusha, geboren am 18. November 1966

Im gleichen Geburtsjahr wurden diese bekannten Prominenten des Jahrgangs 1966 geboren:

28.01.Andrea Berg
wurde am 28. Januar 1966 geboren
03.04.Michael Mittermeier
wurde am 3. April 1966 geboren
19.09.Heiko Maas
wurde am 19. September 1966 geboren
17.11.Sophie Marceau
wurde am 17. November 1966 geboren
18.11.Marusha
wurde am 18. November 1966 geboren

Zeitungen vom 3. November 1966

Zeitungen

Was geschah am Donnerstag, dem 3. November 1966? – Historische Zeitdokumente vom 3.11.1966

Was ereignete sich am 3. November 1966? Wer bestimmte die Schlagzeilen der Presse an diesem Donnerstag im November 1966? Unsere Geschenkidee zum Geburtstag: Verschenken Sie eine originale Tageszeitung aus unserem Partnershop, die an diesem Tag erschienen ist:

Flagge BILD (Bild-Zeitung)
vom 3. November 1966, bekannteste Boulevardzeitung Deutschlands
Zeitung im Shop
Flagge Die Welt
vom 3. November 1966, große überregionale Tageszeitung
Zeitung im Shop
Flagge Frankfurter Allgemeine Zeitung (FAZ)
vom 3. November 1966, große überregionale Tageszeitung
Zeitung im Shop
Flagge Hamburger Abendblatt
vom 3. November 1966, Zeitung aus Deutschland
Zeitung im Shop
Flagge Neues Deutschland (ND)
vom 3. November 1966, bekannteste überregionale Tageszeitung in der DDR
Zeitung im Shop
Flagge Süddeutsche Zeitung (SZ)
vom 3. November 1966, große überregionale deutsche Zeitung
Zeitung im Shop

Kalendertag

3. Nov

Der 3. November: Geburtstage, Ereignisse und mehr an diesem Kalendertag.

Jahr

1966

Berühmte Persönlichkeiten aus dem Jahrgang 1966: Wer wurde im Jahr 1966 geboren?

Jahrzehnt

1960er

Das Jahrzehnt der 1960er-Jahre: Die Personen und Ereignisse dieses Jahrzehnts.

November 1966