Loriot

Jubiläen 2023

Runde Geburtstage & Todestage 2023

Die Jahresvorschau für das Jahr 2023 mit seinen prominenten Jahrestagen von runden Geburtstagen und Todestagen berühmter Personen: So jährt sich 2023 etwa zum 50. Mal der Todestag von Pablo Picasso, wird der 550. Geburtstag von Nikolaus Kopernikus begangen, jährt sich das 100. Mal der Geburtstag von Loriot und ebenfalls zum 100. Mal der Todestag von Wilhelm Conrad Röntgen.

Highlights 2023

Wilhelm Conrad Röntgen –  100. Todestag 2023

Wilhelm Conrad Röntgen

Am 10. Februar des Jahres 1923 starb Wilhelm Conrad Röntgen, ein deutscher Physiker. Sein Todestag jährt sich im Jahr 2023 zum 100. Mal.

Maria Callas –  100. Geburtstag 2023

Maria Callas

Am 2. Dezember im Jahr 1923 wurde die griechische Sopranistin Maria Callas geboren. 2023 steht ihr 100. Geburtstag im Kalender.

Blaise Pascal –  400. Geburtstag 2023

Blaise Pascal

Am 19. Juni im Jahr 1623 wurde Blaise Pascal geboren, ein französischer Philosoph, Physiker und Mathematiker. Im Jahr 2023 jährt sich sein Geburtstag zum 400. Mal.

Adam Smith –  300. Geburtstag 2023

Adam Smith

Am 16. Juni im Jahr 1723 wurde Adam Smith geboren, ein schottischer Philosoph und Ökonom. Am 16. Juni 2023 wird sein 300. Geburtstag begangen.

Henry Kissinger –  100. Geburtstag 2023

Henry Kissinger

Am 27. Mai im Jahr 1923 wurde Henry Kissinger geboren, ein amerikanischer Diplomat und Politiker. 2023 steht sein 100. Geburtstag im Kalender.

Jubiläen im Januar 2023

Januar-Highlights

Lyndon B. Johnson 50. Todestag am 22. Januar

Lyndon B. Johnson

Am 22. Januar vor 50 Jahren starb Lyndon B. Johnson, ein US-amerikanischer Politiker der Demokratischen Partei, unter John F. Kennedy zunächst Vizepräsident (1961–1963) und nach dessen Ermordung der 36. Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika (1963–1969).

Napoleon Bonaparte III. 150. Todestag am 9. Januar

Napoleon Bonaparte III.

Am 9. Januar vor 150 Jahren starb Napoleon Bonaparte III., ein französischer Staatspräsident (1848–1852) und als Napoleon III. Kaiser der Franzosen sowie letzter Monarch Frankreichs (1852–1870).

Alle Geburtstagskinder im Januar ›

Runde Geburtstage & Todestage im Januar 2023

03.01.100. Todestag von Jaroslav Hašek (†1923) 
04.01.380. Geburtstag von Isaac Newton (1643) 
06.01.30. Todestag von Rudolf Nurejew (†1993) 
07.01.80. Todestag von Nikola Tesla (†1943) 
08.01.200. Geburtstag von Alfred Russel Wallace (1823) 
 100. Geburtstag von Joseph Weizenbaum (1923) 
09.01.150. Todestag von Napoleon Bonaparte III. (†1873)
 110. Geburtstag von Richard Nixon (1913) 
 100. Todestag von Katherine Mansfield (†1923) 
12.01.130. Geburtstag von Hermann Göring (1893) 
16.01.75. Geburtstag von John Carpenter (1948) 
 75. Geburtstag von Gregor Gysi (1948) 
19.01.100. Geburtstag von Hellmut Lange (1923) 
 80. Geburtstag von Janis Joplin (1943) 
20.01.150. Geburtstag von Johannes Vilhelm Jensen (1873) 
 30. Todestag von Audrey Hepburn (†1993) 
22.01.50. Geburtstag von Rogério Ceni (1973) 
 50. Todestag von Lyndon B. Johnson (†1973)
24.01.80. Geburtstag von Peter Struck (1943) 
25.01.80. Geburtstag von Roy Black (1943) 
26.01.200. Todestag von Edward Jenner (†1823) 
 50. Todestag von Edward G. Robinson (†1973) 
27.01.40. Todestag von Louis de Funès (†1983) 
28.01.150. Geburtstag von Colette (1873) 
30.01.75. Todestag von Orville Wright (†1948) 
 75. Todestag von Mahatma Gandhi (†1948) 
31.01.150. Geburtstag von Melitta Bentz (1873) 

 

Jubiläen im Februar 2023

Februar-Highlights

Nikolaus Kopernikus 550. Geburtstag am 19. Februar

Nikolaus Kopernikus

Am 19. Februar vor 550 Jahren wurde Nikolaus Kopernikus, einer der bedeutendsten Astronomen der Geschichte, der in seinem Hauptwerk „De Revolutionibus Orbium Coelestium“ (veröffentlicht 1543) sein revolutionäres heliozentrisches Weltbild mit der Sonne als Zentrum unseres Planetensystems vorstellte, geboren.

Wilhelm Conrad Röntgen 100. Todestag am 10. Februar

Wilhelm Conrad Röntgen

Am 10. Februar vor 100 Jahren starb Wilhelm Conrad Röntgen, ein deutscher Physiker, Entdecker der Röntgenstrahlen und der erste Träger des Nobelpreises für Physik 1901 „als Anerkennung des außerordentlichen Verdienstes, den er sich durch die Entdeckung der nach ihm benannten Strahlen erworben hat“.

Alle Geburtstagskinder im Februar ›

Runde Geburtstage & Todestage im Februar 2023

03.02.75. Geburtstag von Henning Mankell (1948) 
06.02.25. Todestag von Falco (†1998) 
07.02.75. Geburtstag von Josef Ackermann (1948) 
09.02.250. Geburtstag von William Henry Harrison (1773) 
 75. Todestag von Karl Valentin (†1948) 
10.02.125. Geburtstag von Bertolt Brecht (1898) 
 100. Todestag von Wilhelm Conrad Röntgen (†1923)
11.02.50. Todestag von J. Hans D. Jensen (†1973) 
 40. Geburtstag von Rafael van der Vaart (1983) 
13.02.100. Geburtstag von Chuck Yeager (1923) 
15.02.60. Geburtstag von Guildo Horn (1963) 
16.02.50. Geburtstag von Cathy Freeman (1973) 
17.02.350. Todestag von Molière (†1673)
 60. Geburtstag von Michael Jordan (1963) 
 25. Todestag von Ernst Jünger (†1998) 
18.02.125. Geburtstag von Enzo Ferrari (1898) 
 90. Geburtstag von Yoko Ono (1933) 
19.02.550. Geburtstag von Nikolaus Kopernikus (1473)
 60. Geburtstag von Seal (1963) 
22.02.80. Todestag von Hans Scholl (†1943) 
 80. Geburtstag von Horst Köhler (1943) 
 80. Todestag von Sophie Scholl (†1943) 
23.02.60. Geburtstag von Andrea Sawatzki (1963) 
24.02.50. Geburtstag von Philipp Rösler (1973)
25.02.150. Geburtstag von Enrico Caruso (1873)
 110. Geburtstag von Gert Fröbe (1913) 
 80. Geburtstag von George Harrison (1943) 
28.02.100. Geburtstag von Charles Durning (1923) 
29.02.75. Geburtstag von Martin Suter (1948) 

 

Jubiläen im März 2023

März-Highlights

Jim Parsons 50. Geburtstag am 24. März

Jim Parsons

Am 24. März vor 50 Jahren wurde Jim Parsons, ein US-amerikanischer Schauspieler, der als einer der Hauptdarsteller („Dr. Dr. Sheldon Lee Cooper“) in der US-Sitcom „The Big Bang Theory“ (seit 2007) bekannt wurde, geboren.

Max Reger 150. Geburtstag am 19. März

Max Reger

Am 19. März vor 150 Jahren wurde Max Reger, ein insbesondere zu Lebzeiten in den 1920ern populärer deutscher Komponist, der durch seine Orgel-Kompositionen bekannt wurde, geboren.

Alle Geburtstagskinder im März ›

Runde Geburtstage & Todestage im März 2023

01.03.60. Geburtstag von Thomas Anders (1963) 
03.03.20. Todestag von Horst Buchholz (†2003) 
05.03.70. Todestag von Sergei Prokofjew (†1953) 
 70. Todestag von Josef Stalin (†1953) 
 10. Todestag von Hugo Chávez (†2013) 
 10. Todestag von Dieter Pfaff (†2013) 
06.03.100. Geburtstag von Jürgen von Manger (1923) 
 50. Todestag von Pearl S. Buck (†1973) 
07.03.90. Geburtstag von Hannelore Kohl (1933) 
08.03.300. Todestag von Christopher Wren (†1723) 
 100. Todestag von Johannes Diderik van der Waals (†1923) 
 100. Geburtstag von Walter Jens (1923) 
 75. Geburtstag von Peggy March (1948) 
09.03.100. Geburtstag von Walter Kohn (1923) 
10.03.150. Geburtstag von Jakob Wassermann (1873) 
14.03.100. Todestag von Samuel Maharero (†1923) 
 90. Geburtstag von Michael Caine (1933) 
 50. Todestag von Howard H. Aiken (†1973) 
19.03.210. Geburtstag von David Livingstone (1813) 
 175. Geburtstag von Wyatt Earp (1848) 
 150. Geburtstag von Max Reger (1873)
20.03.100. Geburtstag von Ralph Giordano (1923) 
22.03.100. Geburtstag von Marcel Marceau (1923) 
 75. Geburtstag von Andrew Lloyd Webber (1948) 
24.03.50. Geburtstag von Jim Parsons (1973)
25.03.50. Geburtstag von Michaela Dorfmeister (1973) 
26.03.100. Todestag von Sarah Bernhardt (†1923) 
 75. Geburtstag von Steven Tyler (1948) 
 50. Geburtstag von Larry Page (1973) 
27.03.60. Geburtstag von Quentin Tarantino (1963) 
29.03.80. Geburtstag von Vangelis (1943) 
30.03.170. Geburtstag von Vincent van Gogh (1853) 
31.03.80. Geburtstag von Christopher Walken (1943) 
 75. Geburtstag von Al Gore (1948) 

 

Jubiläen im April 2023

April-Highlights

Pablo Picasso 50. Todestag am 8. April

Pablo Picasso

Am 8. April vor 50 Jahren starb Pablo Picasso, ein spanischer Maler, Grafiker und Bildhauer des Kubismus und einer der bedeutendsten Künstler des 20. Jahrhunderts (u. a. Ölgemälde „Guernica“ 1937).

Haile Gebrselassie 50. Geburtstag am 18. April

Haile Gebrselassie

Am 18. April vor 50 Jahren wurde Haile Gebrselassie, ein äthiopischer Langstreckenläufer, der 27 Weltrekorde aufstellte (u. a. 2007 Rekord im Marathon mit 2:03:59), zweifacher Olympiasieger und vierfacher Weltmeister über 10.000 Meter, geboren.

Alle Geburtstagskinder im April ›

Runde Geburtstage & Todestage im April 2023

01.04.150. Geburtstag von Sergei Rachmaninow (1873)
02.04.225. Geburtstag von August Heinrich Hoffmann von Fallersleben (1798) 
05.04.50. Geburtstag von Pharrell Williams (1973)
06.04.540. Geburtstag von Raffael (1483) 
07.04.40. Geburtstag von Franck Ribéry (1983) 
08.04.50. Todestag von Pablo Picasso (†1973)
 10. Todestag von Margaret Thatcher (†2013) 
09.04.90. Geburtstag von Jean-Paul Belmondo (1933) 
12.04.90. Geburtstag von Montserrat Caballé (1933) 
 75. Geburtstag von Joschka Fischer (1948) 
13.04.280. Geburtstag von Thomas Jefferson (1743) 
14.04.50. Geburtstag von Adrien Brody (1973)
17.04.25. Todestag von Linda McCartney (†1998) 
18.04.150. Todestag von Justus von Liebig (†1873)
 50. Geburtstag von Haile Gebrselassie (1973)
20.04.130. Geburtstag von Joan Miró (1893) 
22.04.50. Geburtstag von Max Herre (1973)
24.04.150. Geburtstag von Theodor Körner (1873) 
 30. Todestag von Gustl Bayrhammer (†1993) 

 

Jubiläen im Mai 2023

Mai-Highlights

Lex Barker 50. Todestag am 11. Mai

Lex Barker

Am 11. Mai vor 50 Jahren starb Lex Barker, ein US-amerikanischer Schauspieler (u. a. als „Tarzan“ 1949–1952 und „Old Shatterhand“ in den „Winnetou“-Verfilmungen 1963–1968).

Henry Kissinger 100. Geburtstag am 27. Mai

Henry Kissinger

Am 27. Mai vor 100 Jahren wurde Henry Kissinger, ein US-amerikanischer Politikwissenschaftler, Politiker, ehemaliger US-Außenminister (1973–1977) und zusammen mit dem vietnamesischen Politiker Le Duc Tho Träger des Friedensnobelpreis 1973 für die Herbeiführung eines Waffenstillstands im Vietnamkrieg, geboren.

Alle Geburtstagskinder im Mai ›

Runde Geburtstage & Todestage im Mai 2023

01.05.150. Todestag von David Livingstone (†1873)
02.05.50. Geburtstag von Florian Henckel von Donnersmarck (1973) 
03.05.125. Geburtstag von Golda Meir (1898) 
 90. Geburtstag von James Brown (1933) 
05.05.210. Geburtstag von Søren Kierkegaard (1813) 
06.05.70. Geburtstag von Tony Blair (1953) 
07.05.1050. Todestag von Otto I. der Große (†973)
 190. Geburtstag von Johannes Brahms (1833) 
11.05.50. Todestag von Lex Barker (†1973)
14.05.25. Todestag von Frank Sinatra (†1998) 
15.05.250. Geburtstag von Klemens Wenzel Lothar Fürst von Metternich (1773)
 70. Geburtstag von Mike Oldfield (1953) 
16.05.70. Geburtstag von Pierce Brosnan (1953) 
18.05.140. Geburtstag von Walter Gropius (1883) 
19.05.75. Geburtstag von Grace Jones (1948) 
21.05.150. Geburtstag von Hans Berger (1873) 
22.05.210. Geburtstag von Richard Wagner (1813) 
23.05.175. Geburtstag von Otto Lilienthal (1848) 
24.05.175. Todestag von Annette von Droste-Hülshoff (†1848) 
25.05.75. Geburtstag von Klaus Meine (1948) 
26.05.100. Geburtstag von Horst Tappert (1923) 
 10. Todestag von Hildegard Krekel (†2013) 
27.05.100. Geburtstag von Henry Kissinger (1923)
28.05.100. Geburtstag von György Ligeti (1923) 
31.05.250. Geburtstag von Ludwig Tieck (1773) 
 100. Geburtstag von Rainier III. (1923)

 

Jubiläen im Juni 2023

Juni-Highlights

Heidi Klum 50. Geburtstag am 1. Juni

Heidi Klum

Am 1. Juni vor 50 Jahren wurde Heidi Klum, ein deutsch-US-amerikanisches Model, eine Moderatorin (u. a. „Germany's Next Topmodel“) und Unternehmerin, geboren.

Blaise Pascal 400. Geburtstag am 19. Juni

Blaise Pascal

Am 19. Juni vor 400 Jahren wurde Blaise Pascal, ein bedeutender französischer Mathematiker, Physiker, Literat, Philosoph, u. a. Erfinder einer Rechenmaschine (1642) und Namensgeber für die Programmiersprache „Pascal“, geboren.

Alle Geburtstagskinder im Juni ›

Runde Geburtstage & Todestage im Juni 2023

01.06.50. Geburtstag von Heidi Klum (1973)
02.06.100. Geburtstag von Lloyd S. Shapley (1923) 
04.06.225. Todestag von Giacomo Casanova (†1798) 
07.06.175. Geburtstag von Paul Gauguin (1848) 
08.06.75. Geburtstag von Jürgen von der Lippe (1948) 
09.06.180. Geburtstag von Bertha von Suttner (1843) 
 60. Geburtstag von Johnny Depp (1963) 
12.06.20. Todestag von Gregory Peck (†2003) 
14.06.95. Geburtstag von Che Guevara (1928) 
15.06.180. Geburtstag von Edvard Grieg (1843) 
 60. Geburtstag von Helen Hunt (1963) 
 50. Geburtstag von Neil Patrick Harris (1973) 
16.06.300. Geburtstag von Adam Smith (1723)
18.06.40. Geburtstag von Macklemore (1983) 
19.06.400. Geburtstag von Blaise Pascal (1623)
20.06.90. Todestag von Clara Zetkin (†1933) 
 70. Geburtstag von Ulrich Mühe (1953) 
21.06.70. Geburtstag von Benazir Bhutto (1953) 
 40. Geburtstag von Edward Snowden (1983) 
22.06.125. Geburtstag von Erich Maria Remarque (1898) 
 80. Geburtstag von Klaus Maria Brandauer (1943) 
25.06.120. Geburtstag von George Orwell (1903) 
 60. Geburtstag von George Michael (1963) 
28.06.75. Geburtstag von Kathy Bates (1948) 
 50. Geburtstag von André Lange (1973) 
29.06.60. Geburtstag von Anne-Sophie Mutter (1963) 
 20. Todestag von Katharine Hepburn (†2003) 
30.06.130. Geburtstag von Walter Ulbricht (1893) 

 

Jubiläen im Juli 2023

Juli-Highlights

Bruce Lee 50. Todestag am 20. Juli

Bruce Lee

Am 20. Juli vor 50 Jahren starb Bruce Lee, ein sino-amerikanischer Schauspieler, Filmemacher, renommierter Kampfkünstler und bekanntester Darsteller des Martial-Arts-Films (u. a. „Enter The Dragon“ / „Der Mann mit der Todeskralle“ 1973).

Haakon von Norwegen 50. Geburtstag am 20. Juli

Haakon von Norwegen

Am 20. Juli vor 50 Jahren wurde Haakon von Norwegen, der norwegische Kronprinz und Thronfolger aus dem Hause Schleswig-Holstein-Sonderburg-Glücksburg, geboren.

Alle Geburtstagskinder im Juli ›

Runde Geburtstage & Todestage im Juli 2023

02.07.100. Geburtstag von Wisława Szymborska (1923) 
03.07.140. Geburtstag von Franz Kafka (1883) 
04.07.60. Geburtstag von Ute Lemper (1963) 
07.07.50. Todestag von Max Horkheimer (†1973) 
08.07.25. Geburtstag von Jaden Smith (1998) 
19.07.50. Geburtstag von Aílton Gonçalves da Silva (1973) 
20.07.100. Todestag von Pancho Villa (†1923)
 50. Todestag von Bruce Lee (†1973)
 50. Geburtstag von Haakon von Norwegen (1973)
21.07.75. Geburtstag von Cat Stevens (1948) 
22.07.200. Geburtstag von Ludwig Bamberger (1823) 
 75. Geburtstag von Otto Waalkes (1948) 
23.07.85. Geburtstag von Götz George (1938) 
25.07.450. Geburtstag von Christoph Schreiner (1573) 
 100. Geburtstag von Estelle Getty (1923) 
26.07.80. Geburtstag von Mick Jagger (1943) 
 70. Geburtstag von Felix Magath (1953) 
 50. Geburtstag von Kate Beckinsale (1973)
29.07.140. Geburtstag von Benito Mussolini (1883) 
30.07.160. Geburtstag von Henry Ford (1863) 
 125. Todestag von Otto von Bismarck (†1898) 

 

Jubiläen im August 2023

August-Highlights

Walter Ulbricht 50. Todestag am 1. August

Walter Ulbricht

Am 1. August vor 50 Jahren starb Walter Ulbricht, ein deutscher Politiker der KPD sowie SED und Staatsratsvorsitzender der DDR (1960–1973).

Fatih Akin 50. Geburtstag am 25. August

Fatih Akin

Am 25. August vor 50 Jahren wurde Fatih Akin, ein deutsch-türkischer Regisseur und Drehbuchautor, der mit seinem mehrfach ausgezeichneten Spielfilm „Gegen die Wand“ (2004) Aufsehen erregte und bekannt wurde, geboren.

Alle Geburtstagskinder im August ›

Runde Geburtstage & Todestage im August 2023

01.08.50. Todestag von Walter Ulbricht (†1973)
02.08.100. Geburtstag von Schimon Peres (1923)
 100. Todestag von Warren G. Harding (†1923) 
06.08.95. Geburtstag von Andy Warhol (1928) 
07.08.140. Geburtstag von Joachim Ringelnatz (1883) 
09.08.75. Todestag von Hugo Boss (†1948) 
 60. Geburtstag von Whitney Houston (1963) 
11.08.50. Todestag von Karl Ziegler (†1973) 
12.08.175. Todestag von George Stephenson (†1848) 
14.08.40. Geburtstag von Mila Kunis (1983) 
 25. Todestag von Hans-Joachim Kulenkampff (†1998) 
 20. Todestag von Helmut Rahn (†2003) 
16.08.65. Geburtstag von Madonna (1958) 
17.08.80. Geburtstag von Robert De Niro (1943) 
 70. Geburtstag von Herta Müller (1953) 
18.08.90. Geburtstag von Roman Polański (1933) 
 60. Geburtstag von Heino Ferch (1963) 
19.08.140. Geburtstag von Coco Chanel (1883) 
 50. Geburtstag von Mette-Marit von Norwegen (1973)
20.08.200. Todestag von Friedrich Arnold Brockhaus (†1823) 
 75. Geburtstag von Robert Plant (1948) 
21.08.50. Geburtstag von Sergey Brin (1973) 
24.08.75. Geburtstag von Jean Michel Jarre (1948) 
25.08.50. Geburtstag von Fatih Akin (1973)
27.08.300. Todestag von Antoni van Leeuwenhoek (†1723) 
29.08.100. Geburtstag von Richard Attenborough (1923)
 65. Geburtstag von Michael Jackson (1958) 
 50. Todestag von Stringer Davis (†1973) 
30.08.20. Todestag von Charles Bronson (†2003) 
31.08.50. Todestag von John Ford (†1973) 

 

Jubiläen im September 2023

September-Highlights

J. R. R. Tolkien 50. Todestag am 2. September

J. R. R. Tolkien

Am 2. September vor 50 Jahren starb J. R. R. Tolkien, ein britischer Schriftsteller (u. a. „The Hobbit or There and Back Again“ 1937, „The Lord of the Rings“ 1954/1955), Philologe und Begründer der modernen Fantasy-Literatur.

Paul Walker 50. Geburtstag am 12. September

Paul Walker

Am 12. September vor 50 Jahren wurde Paul Walker, ein US-amerikanischer Schauspieler, der vor allem als Hauptdarsteller der „The Fast and the Furious“-Kinofilm-Reihe (2001–2013) bekannt ist, geboren.

Alle Geburtstagskinder im September ›

Runde Geburtstage & Todestage im September 2023

02.09.50. Todestag von J. R. R. Tolkien (†1973)
06.09.25. Todestag von Akira Kurosawa (†1998) 
07.09.490. Geburtstag von Elisabeth I. (1533) 
08.09.20. Todestag von Leni Riefenstahl (†2003) 
09.09.150. Geburtstag von Max Reinhardt (1873)
 100. Geburtstag von Cliff Robertson (1923) 
10.09.125. Todestag von Elisabeth von Österreich-Ungarn (†1898) 
 90. Geburtstag von Karl Lagerfeld (1933) 
11.09.50. Todestag von Salvador Allende (†1973)
12.09.50. Geburtstag von Paul Walker (1973)
 20. Todestag von Johnny Cash (†2003) 
 10. Todestag von Otto Sander (†2013) 
13.09.50. Geburtstag von Fabio Cannavaro (1973) 
14.09.40. Geburtstag von Amy Winehouse (1983) 
15.09.150. Geburtstag von Otto Wels (1873) 
16.09.80. Geburtstag von Oskar Lafontaine (1943) 
18.09.50. Geburtstag von Mark Shuttleworth (1973) 
 10. Todestag von Marcel Reich-Ranicki (†2013) 
19.09.75. Geburtstag von Jeremy Irons (1948) 
 50. Todestag von Mary Wigman (†1973) 
20.09.125. Todestag von Theodor Fontane (†1898) 
22.09.40. Geburtstag von Klaas Heufer-Umlauf (1983) 
23.09.50. Todestag von Pablo Neruda (†1973)
 10. Todestag von Paul Kuhn (†2013) 
24.09.440. Geburtstag von Wallenstein (1583) 
26.09.125. Geburtstag von George Gershwin (1898) 
 75. Geburtstag von Olivia Newton-John (1948) 
 50. Todestag von Anna Magnani (†1973) 
29.09.80. Geburtstag von Lech Walesa (1943) 

 

Jubiläen im Oktober 2023

Oktober-Highlights

Charlton Heston 100. Geburtstag am 4. Oktober

Charlton Heston

Am 4. Oktober vor 100 Jahren wurde Charlton Heston, ein US-amerikanischer Schauspieler (u. a. „Die zehn Gebote“ 1956, „Ben Hur“ 1959, „Planet der Affen“ 1968) und Oscar-Preisträger, geboren.

Seth MacFarlane 50. Geburtstag am 26. Oktober

Seth MacFarlane

Am 26. Oktober vor 50 Jahren wurde Seth MacFarlane, ein bekannter US-amerikanischer Cartoonist, Filmemacher und Schöpfer u. a. der populären Zeichentrick-Serien „Family Guy“ (1999–2002, seit 2005) und „American Dad!“ (seit 2005), geboren.

Alle Geburtstagskinder im Oktober ›

Runde Geburtstage & Todestage im Oktober 2023

01.10.70. Geburtstag von Klaus Wowereit (1953) 
02.10.50. Todestag von Paavo Nurmi (†1973) 
04.10.100. Geburtstag von Charlton Heston (1923)
08.10.75. Geburtstag von Gottfried Helnwein (1948) 
10.10.210. Geburtstag von Giuseppe Verdi (1813) 
 60. Todestag von Édith Piaf (†1963) 
15.10.75. Geburtstag von Chris de Burgh (1948) 
16.10.100. Geburtstag von Bert Kaempfert (1923) 
17.10.210. Geburtstag von Georg Büchner (1813) 
 50. Todestag von Ingeborg Bachmann (†1973)
20.10.100. Geburtstag von Otfried Preußler (1923)
21.10.250. Todestag von Johann Conrad Schlaun (†1773) 
 190. Geburtstag von Alfred Nobel (1833) 
22.10.80. Geburtstag von Catherine Deneuve (1943) 
 50. Todestag von Pablo Casals (†1973) 
24.10.70. Geburtstag von Christoph Daum (1953) 
26.10.50. Geburtstag von Seth MacFarlane (1973)
27.10.100. Geburtstag von Roy Lichtenstein (1923)
 60. Geburtstag von Farin Urlaub (1963) 
28.10.80. Geburtstag von Cornelia Froboess (1943) 
 60. Geburtstag von Eros Ramazzotti (1963) 
30.10.200. Todestag von Edmond Cartwright (†1823) 
31.10.30. Todestag von Federico Fellini (†1993) 

 

Jubiläen im November 2023

November-Highlights

Rudolf Augstein 100. Geburtstag am 5. November

Rudolf Augstein

Am 5. November vor 100 Jahren wurde Rudolf Augstein, ein bedeutender deutscher Journalist, Publizist und Verleger, der das Nachrichtenmagazin „Der Spiegel“ (1947) gründete, geboren.

Bernd Schneider 50. Geburtstag am 17. November

Bernd Schneider

Am 17. November vor 50 Jahren wurde Bernd Schneider, ein ehemaliger deutscher Fußballspieler u. a. bei Bayer 04 Leverkusen (1999–2009) und in der Deutschen Nationalmannschaft (1999–2008), geboren.

Alle Geburtstagskinder im November ›

Runde Geburtstage & Todestage im November 2023

01.11.60. Geburtstag von Katja Riemann (1963) 
02.11.110. Geburtstag von Burt Lancaster (1913) 
04.11.100. Geburtstag von Harry Valérien (1923) 
05.11.100. Geburtstag von Rudolf Augstein (1923)
07.11.70. Geburtstag von Ottfried Fischer (1953) 
08.11.200. Geburtstag von Joseph Monier (1823) 
 100. Geburtstag von Jack Kilby (1923) 
10.11.540. Geburtstag von Martin Luther (1483) 
11.11.50. Todestag von Artturi Ilmari Virtanen (†1973) 
 40. Geburtstag von Philipp Lahm (1983) 
12.11.100. Geburtstag von Loriot (1923)
13.11.90. Geburtstag von Peter Härtling (1933) 
14.11.75. Geburtstag von Charles Mountbatten-Windsor (1948) 
16.11.75. Geburtstag von Norbert Lammert (1948) 
17.11.50. Geburtstag von Bernd Schneider (1973) 
18.11.100. Geburtstag von Alan Shepard (1923) 
20.11.100. Geburtstag von Nadine Gordimer (1923) 
 10. Todestag von Dieter Hildebrandt (†2013) 
21.11.125. Geburtstag von René Magritte (1898) 
22.11.60. Todestag von Aldous Huxley (†1963) 
 60. Todestag von John F. Kennedy (†1963) 
29.11.220. Geburtstag von Gottfried Semper (1803) 
30.11.10. Todestag von Paul Walker (†2013) 

 

Jubiläen im Dezember 2023

Dezember-Highlights

Maria Callas 100. Geburtstag am 2. Dezember

Maria Callas

Am 2. Dezember vor 100 Jahren wurde Maria Callas, eine griechische Sopranistin und eine der berühmtesten Opernsängerinnen des 20. Jahrhunderts, geboren.

Jan Ullrich 50. Geburtstag am 2. Dezember

Jan Ullrich

Am 2. Dezember vor 50 Jahren wurde Jan Ullrich, ein ehemaliger deutscher Profi-Radsportler, der als erster und bisher einziger Deutscher das Radrennen „Tour de France“ (1997) gewinnen konnte, geboren.

Alle Geburtstagskinder im Dezember ›

Runde Geburtstage & Todestage im Dezember 2023

01.12.100. Geburtstag von Morris (1923) 
 50. Todestag von David Ben-Gurion (†1973)
02.12.100. Geburtstag von Maria Callas (1923)
 75. Geburtstag von Christine Westermann (1948) 
 50. Geburtstag von Monica Seles (1973)
 50. Geburtstag von Jan Ullrich (1973)
03.12.75. Geburtstag von Ozzy Osbourne (1948) 
04.12.90. Geburtstag von Horst Buchholz (1933) 
 50. Geburtstag von Tyra Banks (1973)
 30. Todestag von Frank Zappa (†1993) 
05.12.120. Geburtstag von Johannes Heesters (1903) 
 10. Todestag von Nelson Mandela (†2013) 
06.12.75. Geburtstag von Keke Rosberg (1948) 
 75. Geburtstag von Marius Müller-Westernhagen (1948) 
08.12.80. Geburtstag von Jim Morrison (1943) 
 70. Geburtstag von Kim Basinger (1953) 
09.12.70. Geburtstag von John Malkovich (1953) 
11.12.180. Geburtstag von Robert Koch (1843) 
 80. Geburtstag von John Kerry (1943) 
12.12.160. Geburtstag von Edvard Munch (1863) 
 60. Todestag von Theodor Heuss (†1963) 
14.12.520. Geburtstag von Nostradamus (1503) 
 10. Todestag von Peter O'Toole (†2013) 
15.12.95. Geburtstag von Friedensreich Hundertwasser (1928) 
18.12.110. Geburtstag von Willy Brandt (1913) 
 80. Geburtstag von Keith Richards (1943) 
 60. Geburtstag von Brad Pitt (1963) 
19.12.60. Geburtstag von Til Schweiger (1963) 
20.12.75. Geburtstag von Beatrice Richter (1948) 
21.12.75. Geburtstag von Samuel L. Jackson (1948) 
23.12.90. Geburtstag von Akihito (1933) 
 80. Geburtstag von Silvia von Schweden (1943) 
24.12.50. Geburtstag von Stephenie Meyer (1973) 
25.12.90. Geburtstag von Joachim Meisner (1933) 
 40. Todestag von Joan Miró (†1983) 
26.12.130. Geburtstag von Mao Zedong (1893) 
27.12.75. Geburtstag von Gérard Depardieu (1948) 
28.12.50. Todestag von Rudi Schuricke (†1973) 
31.12.80. Geburtstag von John Denver (1943) 
 80. Geburtstag von Ben Kingsley (1943) 

 

Von den folgenden Personen, die im Jahr 2023 ein Jubiläum haben, ist der Geburts- bzw. Sterbemonat unbekannt:

1215. Geburtstag von Hunayn ibn Ishaq (808) 
925. Geburtstag von Hildegard von Bingen (1098) 
200. Geburtstag von Mathew B. Brady (1823) 

Jubiläumsjahre ›