Jakob Wassermann

Jakob Wassermann

wurde am 10. März 1873 geboren

Jakob Wassermann war ein deutscher Schriftsteller, der u. a. den Roman „Caspar Hauser oder Die Trägheit des Herzens“ (1908) und die Erzählung „Das Gold von Caxamalca“ (1928) verfasste. Er wurde am 10. März 1873 in FĂĽrth geboren und verstarb mit 60 Jahren am 1. Januar 1934 in Altaussee in Ă–sterreich. In diesem Jahr jährte sich sein Geburtstag das 142. Mal.

Jakob Wassermann, geboren 1873, war ein deutscher Schriftsteller.

Lebensdaten

Steckbrief von Jakob Wassermann

GeburtsdatumMontag, 10. März 1873
GeburtsortFĂĽrth, Bayern, Deutschland
TodesdatumMontag, 1. Januar 1934 (†60)
SterbeortAltaussee, Steiermark, Ă–sterreich
SternzeichenFische

Zeitliche Einordnung

Wassermanns Zeit und seine Zeitgenossen (1873–1934)

Jakob Wassermann wird in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts geboren. Er kommt 1873 zur Zeit des Deutschen Kaiserreichs zur Welt. Bekannte Zeitgenossen seiner Generation sind Konrad Adenauer (1876–1967) und Thomas Mann (1875–1955). Seine Kindheit und Jugend erlebt er in den 1870er- und 1880er-Jahren. Während er lebt wirken u. a. auch Bertolt Brecht (1898–1956), Erich Kästner (1899–1974) und Hermann Hesse (1877–1962). Jakob Wassermanns Lebensspanne umfasst 60 Jahre. Er stirbt 1934 zur Zeit des Nationalsozialismus.

Wassermann-Trivia

Schon gewusst?

Jakob Wassermann ist im selben Jahr gestorben wie Joachim Ringelnatz.

Wassermann-FAQ

Häufige Fragen: Biografische Fakten ĂĽber Wassermann

Wann wurde Wassermann geboren? Jakob Wassermann wurde vor 142 Jahren im Jahr 1873 geboren.

An welchem Tag ist Jakob Wassermann geboren worden? Wassermann hatte im FrĂĽhling am 10. März Geburtstag. Er wurde an einem Montag geboren. In diesem Jahr fiel sein Geburtstag auf einen Dienstag, im kommenden Jahr liegt er auf einem Donnerstag.

In welchem Sternzeichen wurde Wassermann geboren? Jakob Wassermann wurde im westlichen Tierkreiszeichen Fische geboren.

Wo wurde Jakob Wassermann geboren? Wassermann wurde in Deutschland geboren. Er kam in FĂĽrth zur Welt.

Wann ist Wassermann gestorben? Jakob Wassermann verstarb vor 81 Jahren in den 1930er-Jahren am 1. Januar 1934, einem Montag.

Wie alt war Jakob Wassermann als er starb? Jakob Wassermann wurde 60 Jahre alt.

Wassermann-Diskussion

Kommentare und Fragen zu Wassermann

Geburtsort / Sterbeort

Fürth – Deutschland

Jakob Wassermann wurde in FĂĽrth geboren und verstarb in Altaussee in Ă–sterreich .

Jubiläen & Gedenktage

142. Geburtstag

142. Geburtstag in diesem Jahr am 10. März 2015. Jubiläen in diesem Jahr â€ş

150. Jubiläum

150. Jubiläum des Geburtstages in acht Jahren am 10. März 2023. Jubiläen im Jahr 2023 â€ş

90. Todestag

90. Todestag am 1. Januar 2024. Jubiläen im Jahr 2024 â€ş

Webtipps

WeiterfĂĽhrende Links zu Informationen im Web

Externe Recherchequellen, um mehr ĂĽber Jakob Wassermann zu erfahren:

Empfehlen

Personen-Ranking: 4.0/10

Das Ranking wird berechnet aus Faktoren wie Relevanz, Bekanntheit und Popularität. Steigern Sie das Ranking von Jakob Wassermann auf geboren.am durch eine Empfehlung:

Mehr entdecken

Thematisch zu Jakob Wassermann verwandte Persönlichkeiten

Geburtstag

»10.3.«

Der 10. März: Wer hat am gleichen Tag wie Jakob Wassermann Geburtstag?

Geburtsjahr

»1873«

BerĂĽhmte Persönlichkeiten aus dem Jahrgang 1873: Wer wurde im Jahr 1873 geboren?

Literatur

»«

Weitere berĂĽhmte Personen der Literatur: Schriftsteller, Dichter & Dramatiker.

Schlagworte zu Jakob Wassermann