Colette

Colette

wurde am 28. Januar 1873 geboren

Sidonie-Gabrielle Claudine Colette war eine angesehene und hochdekorierte französische Schriftstellerin (u. a. Romane „La Vagabonde“ 1910, „Gigi“ 1944), Journalistin und Tänzerin, die als erste Frau ein französisches Staatsbegräbnis erhielt. Sie wurde am 28. Januar 1873 in Saint-Sauveur-en-Puisaye, Yonne in Frankreich geboren und starb mit 81 Jahren am 3. August 1954 in Paris. Ihr Geburtstag jährte sich 2016 zum 143. Mal.

Colette, geboren 1873, war eine französische Schriftstellerin.

Lebensdaten

Steckbrief von Colette

GeburtsdatumDienstag, 28. Januar 1873
GeburtsortSaint-Sauveur-en-Puisaye, Yonne, Burgund, Frankreich
TodesdatumDienstag, 3. August 1954 (†81)
SterbeortParis, ĂŽle-de-France, Frankreich
SternzeichenWassermann

Colette–Zitate

»Was fĂĽr ein herrliches Leben hatte ich! Ich wĂĽnschte nur, ich hätte es frĂĽher bemerkt.«

– Colette

»Eine Frau, die glaubt intelligent zu sein, beansprucht die gleichen Rechte wie ein Mann. Eine Frau, die intelligent ist, verzichtet darauf.«

– Colette

Zeitliche Einordnung

Colettes Zeit und ihre Zeitgenossen (1873–1954)

Colette wird in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts geboren. Sie kommt 1873 zur Welt. Bekannte Zeitgenossen ihrer Generation sind Albert Schweitzer (1875–1965) und Maurice Ravel (1875–1937). Ihre Kindheit und Jugend erlebt sie in den 1870er- und 1880er-Jahren. Während sie lebt wirken u. a. auch Jules Verne (1828–1905), Simone de Beauvoir (1908–1986) und Émile Zola (1840–1902). Colettes Lebensspanne umfasst 81 Jahre. Sie stirbt 1954 in der Zeit des Kalten Krieges.

Colette-Autogramm

Unterschrift von Colette

Unterschrift Colette

Colette-FAQ

Häufige Fragen zu biografischen Fakten ĂĽber Colette

Wann wurde Colette geboren? Colette wurde vor 143 Jahren im Jahr 1873 geboren.

An welchem Tag ist Colette geboren worden? Colette hatte im Winter am 28. Januar Geburtstag. Sie wurde an einem Dienstag geboren. In diesem Jahr fiel ihr Geburtstag auf einen Donnerstag, im nächsten Jahr liegt er auf einem Samstag.

In welchem Sternzeichen wurde Colette geboren? Colette wurde im westlichen Tierkreiszeichen Wassermann geboren.

Wo wurde Colette geboren? Colette wurde in Westeuropa geboren. Sie kam in Saint-Sauveur-en-Puisaye, Yonne in Frankreich zur Welt.

Wann ist Colette gestorben? Colette starb vor 62 Jahren in den 1950er-Jahren am 3. August 1954, einem Dienstag.

Wie alt war Colette als sie starb? Colette wurde 81 Jahre alt.

Geburtsort / Sterbeort

Saint-Sauveur-en-Puisaye, Yonne – Frankreich

Colette wurde in Saint-Sauveur-en-Puisaye, Yonne in Frankreich geboren und starb in Paris .

Jahrestage

Aktuelle Colette-Jubiläen & Gedenktage

143. Geburtstag:  in diesem Jahr am 28. Januar 2016. Jubiläen in diesem Jahr â€ş

150. Jubiläum:  des Geburtstages in sieben Jahren am 28. Januar 2023. Jubiläen im Jahr 2023 â€ş

70. Todestag:  am 3. August 2024. Jubiläen im Jahr 2024 â€ş

Webtipps

Colette-Infos im Web

Ausgewählte Webseiten über die Biographie und wichtige Ereignisse im Leben von Colette:

Empfehlen

Personen-Ranking: 5.2/10

Das Ranking wird berechnet aus Faktoren wie Relevanz, Bekanntheit und Popularität. Steigern Sie das Ranking von Colette auf geboren.am durch eine Empfehlung:

Mehr entdecken

Thematisch mit Colette verwandte Persönlichkeiten

Geburtstag

»28.1.«

Der 28. Januar: Wer hat am gleichen Tag wie Colette Geburtstag?

Geburtsjahr

»1873«

BerĂĽhmte Persönlichkeiten aus dem Jahrgang 1873: Wer wurde im Jahr 1873 geboren?

Literatur

»«

Weitere berĂĽhmte Personen der Literatur: Schriftsteller, Dichter & Dramatiker.

Schlagworte zu Colette