Otto Hahn

Otto Hahn

wurde am 8. März 1879 geboren

Otto Hahn war ein deutscher Chemiker und Pionier der Radiochemie, der 1921 die ersten isomeren Kerne („Uran Z“) sowie 1938 zusammen mit Fritz StraĂźmann die Kernspaltung des Urans entdeckte und fĂĽr seine Forschung mit dem Nobelpreis fĂĽr Chemie 1944 geehrt wurde. Er wurde am 8. März 1879 in Frankfurt am Main geboren und verstarb mit 89 Jahren am 28. Juli 1968 in Göttingen. 2016 jährt sich sein Geburtstag das 137. Mal.

Otto Hahn, geboren 1879, war ein deutscher Chemiker.

Lebensdaten

Steckbrief von Otto Hahn

GeburtsdatumSamstag, 8. März 1879
GeburtsortFrankfurt am Main, Hessen, Deutschland
TodesdatumSonntag, 28. Juli 1968 (†89)
SterbeortGöttingen, Niedersachsen, Deutschland
GrabstätteStadtfriedhof, Göttingen
SternzeichenFische

Zeitliche Einordnung

Hahns Zeit und seine Zeitgenossen (1879–1968)

Otto Hahn wird in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts geboren. Er kommt 1879 zur Zeit des Deutschen Kaiserreichs zur Welt. Bekannte Zeitgenossen seiner Generation sind Albert Einstein (1879–1955) und Konrad Adenauer (1876–1967). Geboren am Ende der 1870er-Jahre erlebt er eine Kindheit in den 1880ern und seine Jugend in den 1890ern. Während er lebt wirken u. a. auch Wilhelm Conrad Röntgen (1845–1923), Max Planck (1858–1947) und Gottlob Frege (1848–1925). Otto Hahns Lebensspanne umfasst 89 Jahre. Er stirbt 1968 zur Zeit des in West und Ost geteilten Deutschlands.

Zeitleiste: Lebenslauf von Otto Hahn

1879Geburt am 8. März in Frankfurt am Main
1944  Auszeichnung mit dem Nobelpreis fĂĽr Chemie »fĂĽr seine Entdeckung der Kernspaltung von Atomen«
1968Tod mit 89 Jahren am 28. Juli in Göttingen
201850. Todestag am 28. Juli
2019140. Jubiläum des Geburtstages am 8. März

Hahn-Autogramm

Unterschrift von Otto Hahn

Unterschrift Otto Hahn

Hahn-Trivia

Schon gewusst?

Otto Hahn wurde im selben Monat wie Albert Einstein geboren.

Hahn-FAQ

Häufige Fragen: Biografische Fakten ĂĽber Hahn

Wann wurde Hahn geboren? Otto Hahn wurde vor 137 Jahren im Jahr 1879 geboren.

An welchem Tag ist Otto Hahn geboren worden? Hahn hatte im FrĂĽhling am 8. März Geburtstag. Er wurde an einem Samstag geboren. In diesem Jahr fällt sein Geburtstag auf einen Dienstag.

Welches Sternzeichen war Hahn? Otto Hahn wurde im westlichen Tierkreiszeichen Fische geboren.

Wo wurde Otto Hahn geboren? Hahn wurde in Deutschland geboren. Er kam in Frankfurt am Main zur Welt.

Wann ist Hahn gestorben? Otto Hahn verstarb vor 48 Jahren Ende der 1960er-Jahre am 28. Juli 1968, einem Sonntag.

Wie alt war Otto Hahn als er starb? Otto Hahn wurde 89 Jahre alt.

Hahn-Diskussion

Kommentare und Fragen zu Hahn

Geburtsort / Sterbeort

Frankfurt am Main – Deutschland

Otto Hahn wurde in Frankfurt am Main geboren und verstarb in Göttingen .

Webtipps

Hahn-Infos im Web

Ausgewählte Links zu Webseiten mit biographischen Informationen über Otto Hahn:

Empfehlen

Personen-Ranking: 7.7/10

Das Ranking wird berechnet aus Faktoren wie Relevanz, Bekanntheit und Popularität. Steigern Sie das Ranking von Otto Hahn auf geboren.am durch eine Empfehlung:

Mehr entdecken

Thematisch mit Otto Hahn verwandte Persönlichkeiten

Geburtstag

»8.3.«

Der 8. März: Wer hat am gleichen Tag wie Otto Hahn Geburtstag?

Geburtsjahr

»1879«

BerĂĽhmte Persönlichkeiten aus dem Jahrgang 1879: Wer wurde im Jahr 1879 geboren?

Natur & Umwelt

»«

Weitere berĂĽhmte Personen aus Natur & Forschung: Wissenschaftler & Naturforscher.

Schlagworte zu Otto Hahn