Henri Matisse

Henri Matisse

wurde am 31. Dezember 1869 geboren

Henri Émile Benoît Matisse war ein bedeutender und einflussreicher französischer Maler, Zeichner und Bildhauer des Fauvismus. Er wurde Ende der 1860er-Jahre am 31. Dezember 1869 in Le Cateau-Cambrésis in Frankreich geboren und verstarb am 3. November 1954 mit 84 Jahren in Cimiez. 2014 jährt sich sein Geburtstag das 145. Mal.

Henri Matisse, geboren 1869, war ein französischer Maler, Zeichner und Bildhauer.

Lebensdaten

Steckbrief von Henri Matisse

GeburtsdatumFreitag, 31. Dezember 1869
GeburtsortLe Cateau-Cambrésis, Nord-Pas-de-Calais, Frankreich
TodesdatumMittwoch, 3. November 1954 (†84)
SterbeortCimiez, Frankreich
SternzeichenSteinbock

Matisse–Zitat

»Man muss sicher auf festem Boden gehen können, ehe man mit dem Seiltanzen beginnt.«

– Worte von Henri Matisse

Zeitliche Einordnung

Matisses Zeit und seine Zeitgenossen (1869–1954)

Henri Matisse wird in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts geboren. Er kommt 1869 zur Welt. Bekannte Zeitgenossen seiner Generation sind Marcel Proust (1871–1922) und Colette (1873–1954). Geboren am Ende der 1860er-Jahre erlebt er eine Kindheit in den 1870ern und seine Jugend in den 1880ern. Während er lebt wirken u. a. auch Claude Monet (1840–1926), Paul Cézanne (1839–1906) und Paul Gauguin (1848–1903). Henri Matisses Lebensspanne umfasst 84 Jahre. Er stirbt 1954 in der Zeit des Kalten Krieges.

Worte über Matisse

Pablo Picasso

»Im Grunde gibt es nichts als Matisse.«

Pablo Picasso über Henri Matisse

Matisse-Autogramm

Signatur von Henri Matisse

Unterschrift Henri Matisse

Matisse-Trivia

Schon gewusst?

Henri Matisses Scherenschnitt „Le Bateau“ von 1953 hing bei einer Ausstellung 1961 im New Yorker Museum of Modern Art 47 Tage unbemerkt verkehrt herum.

Matisse-FAQ

Häufige Fragen: Biografische Fakten über Matisse

Wann wurde Matisse geboren? Henri Matisse wurde vor 145 Jahren im Jahr 1869 geboren.

An welchem Tag ist Henri Matisse geboren worden? Matisse hatte im Winter an Silvester, den 31. Dezember, Geburtstag. Er wurde an einem Freitag geboren. In diesem Jahr fällt sein Geburtstag auf einen Mittwoch.

Welches Sternzeichen war Matisse? Henri Matisse wurde im westlichen Tierkreiszeichen Steinbock geboren.

Wo wurde Henri Matisse geboren? Matisse wurde in Westeuropa geboren. Er kam in Le Cateau-Cambrésis in Frankreich zur Welt.

Wann ist Matisse gestorben? Henri Matisse starb vor 60 Jahren in den 1950er-Jahren am 3. November 1954, einem Mittwoch.

Wie alt war Henri Matisse zum Zeitpunkt seines Todes? Henri Matisse wurde 84 Jahre alt.

Matisse-Diskussion

Kommentare und Fragen zu Matisse

Geburtsort

Le Cateau-Cambrésis – Frankreich

Jubiläen & Gedenktage

145. Geburtstag

145. Geburtstag in diesem Jahr am 31. Dezember 2014. Jubiläen in diesem Jahr ›

150. Jubiläum

150. Jubiläum des Geburtstages in fünf Jahren am 31. Dezember 2019. Jubiläen im Jahr 2019 ›

70. Todestag

70. Todestag am 3. November 2024. Jubiläen im Jahr 2024 ›

Webtipps

Weiterführende Links zu Informationen im Web

Ausgewählte Webseiten über die Biographie und wichtige Ereignisse im Leben von Henri Matisse:

Empfehlen

Personen-Ranking: 7.4/10

Das Ranking wird berechnet aus Faktoren wie Relevanz, Bekanntheit und Popularität. Steigern Sie das Ranking von Henri Matisse auf geboren.am durch eine Empfehlung:

Mehr entdecken

Thematisch zu Henri Matisse verwandte Persönlichkeiten

Geburtstag

»31.12.«

Der 31. Dezember: Wer hat zusammen mit Henri Matisse Geburtstag?

Geburtsjahr

»1869«

Berühmte Persönlichkeiten aus dem Jahrgang 1869: Wer wurde im Jahr 1869 geboren?

Kunst

»«

Weitere berühmte Personen der Kunst: Künstler, Maler, Architekten & Designer.

Schlagworte zu Henri Matisse