Karl Marx

Berühmte Rheinland-Pfälzer

Geboren in Rheinland-Pfalz

Die Geburtsregion Rheinland-Pfalz: Welche bekannten Persönlichkeiten kamen in Rheinland-Pfalz in Deutschland zur Welt? Auf dieser Seite finden Sie berühmte gebürtige Rheinland-Pfälzer von gestern und heute, z. B. aus Mainz, Ludwigshafen am Rhein, Koblenz oder Trier. Zu ihnen zählen etwa Karl Marx, Helmut Kohl, Johannes Gutenberg und Hildegard von Bingen.

Infos zur Region

Bundesland Rheinland-Pfalz – Westdeutschland

Rheinland-Pfalz liegt in Deutschland. Auf einer Fläche von rund 20.000 km² leben in Rheinland-Pfalz etwa 4,0 Mio. Rheinland-Pfälzer. Landeshauptstadt ist Mainz.

»Wir machen’s einfach.«

– Slogan des Bundeslandes

Rheinland-Pfalz-Lesetipps

Kreuz, Rad, Löwe. Rheinland-Pfalz

Produktabbildung

Das erste komplette Werk über das Land Rheinland-Pfalz und seine Geschichte mit einer umfassenden historischen Gesamtdarstellung von der Urzeit über Römerherrschaft und Mittelalter bis in die Gegenwart des Bundeslandes. 1300 Seiten. amazon.de

Frauen in Rheinhessen

Produktabbildung

Lebensgeschichten berühmter Frauen aus 200 Jahren Rheinhessen von 1816 bis heute: Die Lebensläufe von Frauen wie Anna Seghers, Elisabeth Langgässer oder Ida Hahn-Hahn, Johanna Senfter und Lucie Kölsch begannen in Rheinhessen. 240 Seiten. amazon.de

Webtipps

Links zur Region Rheinland-Pfalz

Interessante Webseiten mit weiterführenden Informationen über die Region Rheinland-Pfalz:

Top 10 berühmte Rheinland-Pfälzer

Guildo Horn – Trier 1963

Guildo Horn, geboren am 15. Februar 1963

In Trier wurde Guildo Horn geboren. Er kam am 15. Februar 1963 zur Welt und ist ein deutscher Schlagersänger, der mit seinem Eurovision-Beitrag für Deutschland „Guildo hat euch lieb“ 1998 ein One-Hit-Wonder landete.

Bruce Willis – Idar-Oberstein 1955

Bruce Willis, geboren am 19. März 1955

Bruce Willis wurde in Idar-Oberstein geboren. Willis kam am 19. März 1955 zur Welt und ist ein US-amerikanischer Schauspieler (u. a. „Stirb Langsam“ / „Die Hard“ 1988, „Armageddon“ 1998, „The Sixth Sense“ 1999), Filmproduzent, Komponist und Drehbuchautor.

Helmut Kohl – Ludwigshafen am Rhein 1930

Helmut Kohl, geboren am 3. April 1930

In Ludwigshafen am Rhein wurde 1930 Helmut Kohl geboren. Kohl ist ein deutscher CDU-Politiker, der als ehemaliger sechster Bundeskanzler der Bundesrepublik Deutschland (1982–1998) die längste Zeit in diesem Amt regierte und als einer der Architekten der Deutschen Wiedervereinigung und der Euro-Einführung als „Vater der Einheit“ gilt.

Fritz Walter – Kaiserslautern 1920

Fritz Walter, geboren am 31. Oktober 1920

Fritz Walter wurde in Kaiserslautern geboren. Er kam am 31. Oktober 1920 zur Welt und war einer der populärsten deutschen Fußballspieler und erster Ehrenspielführer der Nationalelf.

Charles Bukowski – Andernach 1920

Charles Bukowski, geboren am 16. August 1920

In Andernach wurde 1920 Charles Bukowski geboren. Er war ein erfolgreicher US-amerikanischer Dichter und Schriftsteller, der zahlreiche Gedichte, Kurzgeschichten (u. a. „Band Erections“) und Romane (u. a. „Der Mann mit der Ledertasche, „Das Schlimmste kommt noch“) etwa über das Alltagsleben von Menschen am Rande der amerikanischen Gesellschaft verfasste.

Nicolaus Otto – Holzhausen an der Haide 1832

Nicolaus Otto, geboren am 10. Juni 1832

Nicolaus Otto wurde in Holzhausen an der Haide geboren. Er kam am 10. Juni 1832 zur Welt und war der Erfinder des nach ihm benannten Verbrennungsmotors „Ottomotor“ (Patent 1876), der in der von ihm 1864 mitbegründeten Firma produziert wurde.

Karl Marx – Trier 1818

Karl Marx, geboren am 5. Mai 1818

In Trier wurde Karl Marx geboren. Er kam am 5. Mai 1818 zur Welt und war ein deutscher Philosoph, Gesellschaftstheoretiker, Protagonist der Arbeiterbewegung und Verfasser u. a. vom „Manifest der Kommunistischen Partei“ und „Das Kapital“.

Klemens Wenzel Lothar Fürst von Metternich – Koblenz 1773

Klemens Wenzel Lothar Fürst von Metternich, geboren am 15. Mai 1773

Klemens Wenzel Lothar Fürst von Metternich wurde in Koblenz geboren. Er kam am 15. Mai 1773 zur Welt und war ein österreichischer und führender europäischer Staatsmann und Diplomat, der wesentlichen Einfluss beim Wiener Kongress zur Neuordnung der Staaten Europas hatte.

Johannes Gutenberg – Mainz 1400

Johannes Gutenberg, geboren  1400

In Mainz wurde Johannes Gutenberg geboren. Er kam 1400 zur Welt und war der europäische Erfinder des Buchdrucks mit beweglichen Metalllettern und der Druckerpresse, mit der er die Welt durch die Einführung des Buches als Massenprodukt revolutionierte.

Hildegard von Bingen – Bermersheim vor der Höhe 1098

Hildegard von Bingen, geboren am 16. September 1098

Hildegard von Bingen wurde 1098 in Bermersheim vor der Höhe geboren. Sie war eine in der katholischen Kirche als Heilige verehrte Benediktinerin und Schriftstellerin des Mittelalters, die zahlreiche vor allem religiöse, medizinische und musische Werke verfasste (u. a. „Causae et curae“).

Rheinland-Pfälzer nach Geburtsorten

Städte und Gemeinden in Rheinland-Pfalz von A bis Z

Rheinland-Pfälzer nach Themen

Rheinland-Pfälzer A–Z

Weitere berühmte Frauen und Männer aus Rheinland-Pfalz von A bis Z

Bundesländer in Deutschland ›