Christian Wulff

Ber├╝hmte Osnabr├╝cker

Geboren in Osnabr├╝ck, Niedersachsen

Der Geburtsort Osnabr├╝ck: Wer kam in der deutschen Stadt Osnabr├╝ck zur Welt? Auf dieser Seite finden Sie die ber├╝hmten S├Âhne und T├Âchter des Geburtsortes in Niedersachsen, die geb├╝rtige Osnabr├╝cker sind und Osnabr├╝cks Identit├Ąt mit ihren Biographien und Lebensgeschichten pr├Ągten. Zu den bekannten Personen der Stadt Osnabr├╝ck z├Ąhlen etwa Christian Wulff, Erich Maria Remarque und Carl Krone.

Stadtinfo & Karte

Osnabr├╝ck ÔÇô Niedersachsen

Karte Osnabr├╝ck

Osnabr├╝ck ist eine kleinere deutsche Gro├čstadt in Niedersachsen mit rund 165.000 Einwohnern. Das Stadtgebiet umfasst eine Fl├Ąche von etwa 120 km². Im Umland und der n├Ąheren Umgebung liegen St├Ądte und Orte wie Ibbenb├╝ren, Bielefeld, M├╝nster, Herford und G├╝tersloh.

Ber├╝hmte Personen aus Osnabr├╝ck

Christian Wulff (1959)

Christian Wulff, geboren am 19. Juni 1959

Christian Wulff ist ein ehemaliger deutscher CDU-Politiker (u. a. Ministerpr├Ąsident des Landes Niedersachsen 2003ÔÇô2010), Jurist und der ehemalige zehnte Bundespr├Ąsident der Bundesrepublik Deutschland (2010 bis zu seinem R├╝cktritt 2012). Wulff wurde am 19. Juni 1959 in Osnabr├╝ck geboren.

Erich Maria Remarque (1898ÔÇô1970)

Erich Maria Remarque, geboren am 22. Juni 1898

Erich Maria Remarque war ein deutscher Schriftsteller (u. a. ÔÇ×Im Westen nichts NeuesÔÇť 1929). Er wurde am 22. Juni 1898 in Osnabr├╝ck geboren.

Carl Krone (1870ÔÇô1943)

Carl Krone war ein deutscher Zirkusdirektor, der das Unternehmen seines Vaters unter dem neuen Namen ÔÇ×Zirkus KroneÔÇť (ab 1913) zu einem der gr├Â├čten Zirkusunternehmen Europas ausbaute. Er wurde am 21. Oktober 1870 in Osnabr├╝ck geboren.

Ber├╝hmte Personen aus der Umgebung

Rund um Osnabr├╝ck geborene Personen

Friedrich von Bodelschwingh

Im Umland der Stadt Osnabr├╝ck liegen weitere Geburtsorte ber├╝hmter Pers├Ânlichkeiten. Im Jahr 1831 etwa kam rund 15 Kilometer entfernt Friedrich von Bodelschwingh in Tecklenburg zur Welt. Ebenfalls nahe gelegen in Ibbenb├╝ren wurde Simon Rolfes geboren.

Gestorben in Osnabr├╝ck

Georg I. starb in Osnabr├╝ck

Georg I.

Vor 288 Jahren im Jahr 1727 starb Georg I. in Osnabr├╝ck. Er war ein Kurf├╝rst von Hannover aus dem Geschlecht der Welfen, der durch den Katholiken von der Thronfolge ausschlie├čenden Act of Settlement (1701) die Nachfolge von K├Ânigin Anne antrat und als erster Vertreter der deutschen K├Ânigsdynastie des Hauses Hannover K├Ânig von Gro├čbritannien (1714ÔÇô1727) wurde. Geboren wurde er am 7. Juni 1660 in Hannover.

St├Ądte in Niedersachsen ÔÇ║