Maurice Ravel

Maurice Ravel

wurde am 7. März 1875 geboren

Joseph-Maurice Ravel war ein französischer Komponist (u. a. „Boléro“ 1928) und bedeutender Vertreter des Impressionismus in der Musik. Er wurde Mitte der 1870er-Jahre am 7. März 1875 in Ciboure in Frankreich geboren und starb am 28. Dezember 1937 mit 62 Jahren in Paris. Sein Geburtstag jährte sich 2014 zum 139. Mal.

Maurice Ravel, geboren 1875, war ein französischer Komponist.

Geben Sie Maurice Ravel ein »Gefällt mir«, um seine Popularität zu steigern.

Lebensdaten

Steckbrief von Maurice Ravel

GeburtsdatumSonntag, 7. März 1875
GeburtsortCiboure, Aquitanien, Frankreich
TodesdatumDienstag, 28. Dezember 1937 (†62)
SterbeortParis, Île-de-France, Frankreich
SternzeichenFisch

Zeitliche Einordnung

Maurice Ravel und seine Zeit (1875–1937)

Maurice Ravel wird in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts geboren. Er kommt 1875 zur Welt. Bekannte Zeitgenossen seiner Generation sind Albert Schweitzer (1875–1965) und Marcel Proust (1871–1922). Seine frühe Kindheit verbringt er in den 1870ern, in den 1880er-Jahren wächst er heran. Während er lebt wirken u. a. auch Camille Saint-Saëns (1835–1921), Gabriel Fauré (1845–1924) und Giuseppe Verdi (1813–1901). Maurice Ravels Lebensspanne umfasst 62 Jahre. Er stirbt im Jahr 1937.

Mehr entdecken

Thematisch verwandte Persönlichkeiten

Wenn Sie sich für Maurice Ravel interessieren, könnten Sie auch diese Personen auf geboren.am interessant finden:

  • Gabriel Fauré
  • Camille Saint-Saëns
  • Claude Debussy
  • Georges Bizet

FAQ – Häufig gestellte Fragen

Biografische Fragen und Fakten

Wann wurde Maurice Ravel geboren? Maurice Ravel wurde vor 139 Jahren im Jahr 1875 geboren.

An welchem Tag ist Maurice Ravel geboren worden? Maurice Ravel hatte im Frühling am 7. März Geburtstag. Er wurde an einem Sonntag geboren. In diesem Jahr fiel sein Geburtstag auf einen Freitag.

In welchem Sternzeichen wurde Maurice Ravel geboren? Maurice Ravel wurde im westlichen Tierkreiszeichen Fische geboren.

Wo wurde Maurice Ravel geboren? Maurice Ravel wurde in Westeuropa geboren. Er kam in Ciboure in Frankreich zur Welt.

Wann ist Maurice Ravel gestorben? Maurice Ravel starb vor 77 Jahren in den 1930er-Jahren am 28. Dezember 1937, einem Dienstag.

Wie alt wurde Maurice Ravel? Maurice Ravel wurde 62 Jahre alt.

Wie groß war Maurice Ravel? Maurice Ravel war unterdurchschnittlich groß. Er hatte eine Körpergröße von etwa 1,61 m.

Trivia

Übrigens, schon gewusst?

Maurice Ravel ist im selben Jahr gestorben wie George Gershwin.

Geburtsort / Sterbeort

Ciboure – Frankreich

Maurice Ravel wurde in Ciboure in Frankreich geboren und starb in Paris.

Jubiläen & Gedenktage

139. Geburtstag

139. Geburtstag in diesem Jahr am 7. März 2014. Jubiläen in diesem Jahr ›

140. Jubiläum

140. Jubiläum des Geburtstags am 7. März 2015. Jubiläen im Jahr 2015 ›

80. Todestag

80. Todestag am 28. Dezember 2017. Jubiläen im Jahr 2017 ›

Webtipps

Weiterführende Links zu Informationen im Web

Externe Recherchequellen, um mehr über Maurice Ravel zu erfahren:

Geburtstag

»7.3.«

Der 7. März: Wer hat zusammen mit Maurice Ravel Geburtstag?

Geburtsjahr

»1875«

Berühmte Persönlichkeiten aus dem Jahrgang 1875: Wer wurde im Jahr 1875 geboren?

Namen

»R«

Bekannte Personen, deren Nachname ebenfalls mit dem Buchstaben R beginnt.

Nutzermeinungen über Maurice Ravel

Kommentare

Personen-Ranking:  6.6/10

Steigern Sie das Ranking von Maurice Ravel durch ein Gefällt mir:

Schlagworte zu Maurice Ravel