Henri La Fontaine

Henri La Fontaine

wurde am 22. April 1854 geboren

Henri Marie La Fontaine war ein belgischer Jurist, Politiker und Träger des Friedensnobelpreis 1913. Er wurde in den 1850er-Jahren am 22. April 1854 in Brüssel in Belgien geboren und verstarb am 14. Mai 1943 mit 89 Jahren ebenda. Sein Geburtstag jährte sich 2014 zum 160. Mal.

Henri La Fontaine, geboren 1854, war ein belgischer Jurist und Politiker.

Geben Sie Henri La Fontaine ein »Gefällt mir«, um seine Popularität zu steigern.

Lebensdaten von La Fontaine

Steckbrief von Henri La Fontaine

GeburtsdatumSamstag, 22. April 1854
GeburtsortBrüssel, Brüssel-Hauptstadt, Belgien
TodesdatumFreitag, 14. Mai 1943 (†89)
SterbeortBrüssel, Brüssel-Hauptstadt, Belgien
SternzeichenStier

Zeitliche Einordnung

La Fontaine und seine Zeit (1854–1943)

Henri La Fontaine wird in der Mitte des 19. Jahrhunderts geboren. Er kommt 1854 zur Welt. Zu seiner Generation gehören etwa Sigmund Freud (1856–1939) und Vincent van Gogh (1853–1890). Seine Kindheit und Jugend erlebt er in den 1850er- und 1860er-Jahren. Zu seiner Lebenszeit wirken u. a. Zeitgenossen wie Otto von Bismarck (1815–1898), Konrad Adenauer (1876–1967) und Willy Brandt (1913–1992). Henri La Fontaines Lebensspanne umfasst 89 Jahre. Er stirbt 1943 zur Zeit des Zweiten Weltkrieges.

Zeitleiste wichtiger Ereignisse

Lebenslauf von Henri La Fontaine

1854Geburt am 22. April in Brüssel in Belgien
1913Auszeichnung mit dem Friedensnobelpreis
1943Tod mit 89 Jahren am 14. Mai in Brüssel in Belgien
202380. Todestag am 14. Mai
2054200. Jubiläum des Geburtstages am 22. April

Mehr entdecken

Thematisch verwandte Persönlichkeiten

Wenn Sie sich für Henri La Fontaine interessieren, könnten Sie auch diese bekannten Personen auf geboren.am interessant finden:

FAQ – Häufig gestellte Fragen

Biografische Fragen und Fakten über La Fontaine

Wann wurde La Fontaine geboren? Henri La Fontaine wurde vor 160 Jahren im Jahr 1854 geboren.

An welchem Tag ist Henri La Fontaine geboren worden? La Fontaine hatte im Frühling am 22. April Geburtstag. Er wurde an einem Samstag geboren. 2014 fiel sein Geburtstag auf einen Dienstag, 2015 liegt er auf einem Mittwoch.

Welches Sternzeichen war La Fontaine? Henri La Fontaine wurde im westlichen Tierkreiszeichen Stier geboren.

Wo wurde Henri La Fontaine geboren? La Fontaine wurde in Westeuropa geboren. Er kam in Brüssel in Belgien zur Welt.

Wann ist Henri La Fontaine gestorben? Henri La Fontaine verstarb vor 71 Jahren in den 1940er-Jahren am 14. Mai 1943, einem Freitag.

Wie alt wurde Henri La Fontaine? Henri La Fontaine wurde 89 Jahre alt.

La Fontaine-Trivia

Übrigens, schon gewusst?

Henri La Fontaine starb 1943 in Brüssel in Belgien; dem selben Ort, an dem er 89 Jahre zuvor 1854 geboren worden war.

Geburtsort / Sterbeort

Brüssel – Belgien

Henri La Fontaine wurde in Brüssel in Belgien geboren und verstarb ebenda.

Webtipps

Weiterführende Links zu Informationen im Web

Externe Recherchequellen, um mehr über Henri La Fontaine zu erfahren:

Geburtstag

»22.4.«

Der 22. April: Wer hat zusammen mit Henri La Fontaine Geburtstag?

Geburtsjahr

»1854«

Berühmte Persönlichkeiten aus dem Jahrgang 1854: Wer wurde im Jahr 1854 geboren?

Namen

»L«

Bekannte Personen, deren Nachname ebenfalls mit dem Buchstaben L beginnt.

Nutzermeinungen über Henri La Fontaine

Kommentare

Personen-Ranking:  3.0/10

Steigern Sie das Ranking von Henri La Fontaine durch ein Gefällt mir:

Schlagworte zu Henri La Fontaine