Charles Perrault

Charles Perrault

wurde am 12. Januar 1628 geboren

Charles Perrault war ein französischer Schriftsteller, der das Literaturgenre Märchen in Europa etablierte und heute vor allem für seine später u. a. von den Gebrüder Grimm adaptierten Märchen wie u. a. „Rotkäppchen“, „Der gestiefelte Kater“, „Blaubart“, „Aschenputtel“ und „Dornröschen“ bekannt ist. Er wurde am 12. Januar 1628 in Paris geboren und verstarb am 16. Mai 1703 mit 75 Jahren ebenda. Sein Geburtstag jährte sich 2014 zum 386. Mal.

Charles Perrault, geboren 1628, war ein französischer Schriftsteller.

Lebensdaten

Steckbrief von Charles Perrault

GeburtsdatumMittwoch, 12. Januar 1628
GeburtsortParis, Île-de-France, Frankreich
TodesdatumMittwoch, 16. Mai 1703 (†75)
SterbeortParis, Île-de-France, Frankreich
SternzeichenSteinbock

Zeitliche Einordnung

Perraults Zeit und seine Zeitgenossen (1628–1703)

Charles Perrault wird in der ersten Hälfte des 17. Jahrhunderts geboren. Er kommt 1628 zur Zeit der Reformation und des Dreißigjährigen Krieges zur Welt. Zu seiner Generation gehören etwa Marie de Sévigné (1626–1696) und Jan Vermeer (1632–1675). Geboren am Ende der 1620er-Jahre erlebt er eine Kindheit in den 1630ern und seine Jugend in den 1640ern. Zu seiner Lebenszeit wirken u. a. Zeitgenossen wie Jean de La Fontaine (1621–1695), Pierre Corneille (1606–1684) und Daniel Defoe (1660–1731). Charles Perraults Lebensspanne umfasst 75 Jahre. Er stirbt 1703 zur Regierungszeit des Sonnenkönigs Ludwig XIV.

Perrault-Trivia

Schon gewusst?

Charles Perrault starb 1703 in Paris; dem selben Ort, an dem er 75 Jahre zuvor 1628 geboren worden war.

Perrault-FAQ

Häufige Fragen: Biografische Fakten über Perrault

Wann wurde Perrault geboren? Charles Perrault wurde vor 386 Jahren im Jahr 1628 geboren.

An welchem Tag ist Charles Perrault geboren worden? Perrault hatte nach dem Gregorianischen Kalender im Winter am 12. Januar Geburtstag. Er wurde an einem Mittwoch geboren. In diesem Jahr fiel sein Geburtstag auf einen Sonntag, 2015 liegt er auf einem Montag.

Welches Sternzeichen war Perrault? Charles Perrault wurde im westlichen Tierkreiszeichen Steinbock geboren.

Wo wurde Charles Perrault geboren? Perrault wurde in Westeuropa geboren. Er kam in Paris zur Welt.

Wann ist Perrault gestorben? Charles Perrault starb nach dem Gregorianischen Kalender vor 311 Jahren zu Beginn des 18. Jahrhunderts am 16. Mai 1703, einem Mittwoch.

Wie alt war Charles Perrault als er starb? Charles Perrault wurde 75 Jahre alt.

Perrault-Diskussion

Kommentare und Fragen zu Perrault

Geburtsort / Sterbeort

Paris – Frankreich

Charles Perrault wurde in Paris geboren und verstarb ebenda.

Jubiläen & Gedenktage

386. Geburtstag

386. Geburtstag in diesem Jahr am 12. Januar 2014. Jubiläen in diesem Jahr ›

400. Jubiläum

400. Jubiläum des Geburtstages in 14 Jahren am 12. Januar 2028. Jubiläen im Jahr 2028 ›

350. Todestag

350. Todestag am 16. Mai 2053.

Webtipps

Weiterführende Links zu Informationen im Web

Externe Recherchequellen, um mehr über Charles Perrault zu erfahren:

Empfehlen

Personen-Ranking: 3.4/10

Das Ranking wird berechnet aus Faktoren wie Relevanz, Bekanntheit und Popularität. Steigern Sie das Ranking von Charles Perrault auf geboren.am durch eine Empfehlung:

Mehr entdecken

Thematisch zu Charles Perrault verwandte Persönlichkeiten

Geburtstag

»12.1.«

Der 12. Januar: Wer hat zusammen mit Charles Perrault Geburtstag?

Jahrhundert

»1600+«

Berühmte Zeitgenossen von Charles Perrault aus dem 17. Jahrhundert.

Literatur

»«

Weitere berühmte Personen der Literatur: Schriftsteller, Dichter & Dramatiker.

Schlagworte zu Charles Perrault