Wilhelm Wien

Wilhelm Wien

wurde am 13. Januar 1864 geboren

Wilhelm Carl Werner Otto Fritz Franz Wien war ein deutscher Phyiker und für seine Erforschung der Gesetzmäßigkeiten der Wärmestrahlung Träger des Nobelpreises für Physik 1911. Er wurde in den 1860er-Jahren am 13. Januar 1864 in Gaffken (heute Parusnoje, Kaliningrad) in Ostpreußen (heute Russland) geboren und starb mit 64 Jahren am 30. August 1928 in München. 2014 jährte sich sein Geburtstag zum 150. Mal.

Wilhelm Wien, geboren 1864, war ein deutscher Physiker.

Lebensdaten

Steckbrief von Wilhelm Wien

GeburtsdatumMittwoch, 13. Januar 1864
GeburtsortGaffken (heute Parusnoje, Kaliningrad), Ostpreußen (heute Russland)
TodesdatumDonnerstag, 30. August 1928 (†64)
SterbeortMünchen, Bayern, Deutschland
SternzeichenSteinbock

Zeitliche Einordnung

Wiens Zeit und seine Zeitgenossen (1864–1928)

Wilhelm Wien wird in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts geboren. Er kommt 1864 zur Zeit des Russischen Kaiserreichs zur Welt. Zu seiner Generation gehören etwa Nikolaus II. (1868–1918) und Wassily Kandinsky (1866–1944). Seine Kindheit und Jugend erlebt er in den 1860er- und 1870er-Jahren. Zu seiner Lebenszeit wirken u. a. Zeitgenossen wie Dmitri Mendelejew (1834–1907), David Hilbert (1862–1943) und Paul Karrer (1889–1971). Wilhelm Wiens Lebensspanne umfasst 64 Jahre. Er stirbt 1928 zwischen den Weltkriegen.

Wien-Trivia

Schon gewusst?

Wilhelm Wien wurde am Todestag von Stephen Foster geboren.

Wien-FAQ

Häufige Fragen: Biografische Fakten über Wien

Wann wurde Wien geboren? Wilhelm Wien wurde vor 150 Jahren im Jahr 1864 geboren.

An welchem Tag ist Wilhelm Wien geboren worden? Wien hatte im Winter am 13. Januar Geburtstag. Er wurde an einem Mittwoch geboren. In diesem Jahr fiel sein Geburtstag auf einen Montag, 2015 liegt er auf einem Dienstag.

Welches Sternzeichen war Wien? Wilhelm Wien wurde im westlichen Tierkreiszeichen Steinbock geboren.

Wo wurde Wilhelm Wien geboren? Wien wurde in Gaffken (heute Parusnoje, Kaliningrad) in Ostpreußen (heute Russland) geboren.

Wann ist Wien gestorben? Wilhelm Wien verstarb vor 86 Jahren Ende der 1920er-Jahre am 30. August 1928, einem Donnerstag.

Wie alt war Wilhelm Wien als er starb? Wilhelm Wien wurde 64 Jahre alt.

Wien-Diskussion

Kommentare und Fragen zu Wien

Geburtsort / Sterbeort

Gaffken (heute Parusnoje, Kaliningrad) – Ostpreußen

Wilhelm Wien wurde in Gaffken (heute Parusnoje, Kaliningrad) in Ostpreußen (heute Russland) geboren und starb in München.

Jubiläen & Gedenktage

150. Geburtstag

150. Geburtstag in diesem Jahr am 13. Januar 2014. Jubiläen in diesem Jahr ›

90. Todestag

90. Todestag am 30. August 2018. Jubiläen im Jahr 2018 ›

Webtipps

Weiterführende Links zu Informationen im Web

Externe Recherchequellen, um mehr über Wilhelm Wien zu erfahren:

Empfehlen

Personen-Ranking: 3.5/10

Das Ranking wird berechnet aus Faktoren wie Relevanz, Bekanntheit und Popularität. Steigern Sie das Ranking von Wilhelm Wien auf geboren.am durch eine Empfehlung:

Mehr entdecken

Thematisch zu Wilhelm Wien verwandte Persönlichkeiten

Geburtstag

»13.1.«

Der 13. Januar: Wer hat zusammen mit Wilhelm Wien Geburtstag?

Geburtsjahr

»1864«

Berühmte Persönlichkeiten aus dem Jahrgang 1864: Wer wurde im Jahr 1864 geboren?

Naturwissenschaft

»«

Weitere berühmte Personen aus Natur & Forschung: Wissenschaftler & Naturforscher.

Schlagworte zu Wilhelm Wien