Konrad Duden

Konrad Duden

wurde am 3. Januar 1829 geboren

Konrad Alexander Friedrich Duden war ein deutscher Lehrer und Philologe, der erstmals das nach ihm benannte Wörterbuch und heutige Standardwerk zur deutschen Rechtschreibung veröffentlichte (1880). Er wurde am 3. Januar 1829 in Lackhausen (heute zu Wesel) geboren und starb am 1. August 1911 mit 82 Jahren in Sonnenberg bei Wiesbaden. Sein Geburtstag jährte sich 2014 zum 185. Mal.

Konrad Duden, geboren 1829, war ein deutscher Lehrer und Philologe.

Geben Sie Konrad Duden ein »Gefällt mir«, um seine Popularität zu steigern.

Lebensdaten von Duden

Steckbrief von Konrad Duden

GeburtsdatumSamstag, 3. Januar 1829
GeburtsortLackhausen (heute zu Wesel), Nordrhein-Westfalen, Deutschland
TodesdatumDienstag, 1. August 1911 (†82)
SterbeortSonnenberg bei Wiesbaden, Hessen, Deutschland
SternzeichenSteinbock

Zeitliche Einordnung

Duden und seine Zeit (1829–1911)

Konrad Duden wird in der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts geboren. Er kommt 1829 zur Welt. Bekannte Zeitgenossen seiner Generation sind Wilhelm Busch (1832–1908) und Johannes Brahms (1833–1897). Geboren am Ende der 1820er-Jahre erlebt er eine Kindheit in den 1830ern und seine Jugend in den 1840ern. Während er lebt wirken u. a. auch Ludwig Bechstein (1801–1860), Anton Philipp Reclam (1807–1896) und Joseph Meyer (1796–1856). Konrad Dudens Lebensspanne umfasst 82 Jahre. Er stirbt 1911 zur Zeit des Deutschen Kaiserreichs.

Mehr entdecken

Thematisch verwandte Persönlichkeiten

Wenn Sie sich für Konrad Duden interessieren, könnten Sie auch diese bekannten Personen auf geboren.am interessant finden:

FAQ – Häufig gestellte Fragen

Biografische Fragen und Fakten über Duden

Wann wurde Duden geboren? Konrad Duden wurde vor 185 Jahren im Jahr 1829 geboren.

An welchem Tag ist Konrad Duden geboren worden? Duden hatte im Winter am 3. Januar Geburtstag. Er wurde an einem Samstag geboren. In diesem Jahr fiel sein Geburtstag auf einen Freitag, im kommenden Jahr liegt er auf einem Samstag.

In welchem Sternzeichen wurde Duden geboren? Konrad Duden wurde im westlichen Tierkreiszeichen Steinbock geboren.

Wo wurde Konrad Duden geboren? Duden wurde in Deutschland geboren. Er kam in Lackhausen (heute zu Wesel) zur Welt.

Wann ist Konrad Duden gestorben? Konrad Duden verstarb vor 103 Jahren zu Beginn des 20. Jahrhunderts am 1. August 1911, einem Dienstag.

Wie alt wurde Konrad Duden? Konrad Duden wurde 82 Jahre alt.

Geburtsort / Sterbeort

Lackhausen (heute zu Wesel) – Deutschland

Konrad Duden wurde in Lackhausen (heute zu Wesel) geboren und starb in Sonnenberg bei Wiesbaden.

Jubiläen & Gedenktage

185. Geburtstag

185. Geburtstag in diesem Jahr am 3. Januar 2014. Jubiläen in diesem Jahr ›

200. Jubiläum

200. Jubiläum des Geburtstages in 15 Jahren am 3. Januar 2029. Jubiläen im Jahr 2029 ›

150. Todestag

150. Todestag am 1. August 2061.

Webtipps

Weiterführende Links zu Informationen im Web

Ausgewählte Webseiten mit biographischen Informationen über Konrad Duden:

Geburtstag

»3.1.«

Der 3. Januar: Wer hat zusammen mit Konrad Duden Geburtstag?

Geburtsjahr

»1829«

Berühmte Persönlichkeiten aus dem Jahrgang 1829: Wer wurde im Jahr 1829 geboren?

Namen

»D«

Bekannte Personen, deren Nachname ebenfalls mit dem Buchstaben D beginnt.

Nutzermeinungen über Konrad Duden

Kommentare

Personen-Ranking:  6.2/10

Steigern Sie das Ranking von Konrad Duden durch ein Gefällt mir:

Schlagworte zu Konrad Duden