Johann Gottlieb Fichte

Johann Gottlieb Fichte

wurde am 19. Mai 1762 geboren

Johann Gottlieb Fichte war ein deutscher Philosoph („Versuch einer Kritik der Offenbarung“ 1792), der in seiner „Wissenschaftslehre“ einen subjektiven Idealismus entwarf, in seinen „Reden an die deutsche Nation“ zum Widerstand gegen Napoleon aufrief und der erste Rektor der heutigen Humboldt-Universität zu Berlin war. Er wurde am 19. Mai 1762 in Rammenau geboren und verstarb mit 51 Jahren am 29. Januar 1814 in Berlin. Sein Geburtstag jährte sich 2014 zum 252. Mal.

Johann Gottlieb Fichte, geboren 1762, war ein deutscher Philosoph.

Lebensdaten

Steckbrief von Johann Gottlieb Fichte

GeburtsdatumMittwoch, 19. Mai 1762
GeburtsortRammenau, Sachsen, Deutschland
TodesdatumSamstag, 29. Januar 1814 (†51)
SterbeortBerlin, Deutschland
SternzeichenStier

Fichte–Zitate

»Jedes Schreckbild verschwindet, wenn man es fest in Auge fasst.«

– Worte von Johann Gottlieb Fichte

»Die Sinnenwelt erkennen wir, in der übersinnlichen Welt leben wir.«

– Worte von Johann Gottlieb Fichte

Zeitliche Einordnung

Fichtes Zeit und seine Zeitgenossen (1762–1814)

Johann Gottlieb Fichte wird in der zweiten Hälfte des 18. Jahrhunderts geboren. Er kommt 1762 zur Zeit des Siebenjährigen Krieges zur Welt. Zu seiner Generation gehören etwa Friedrich Schiller (1759–1805) und August Wilhelm Iffland (1759–1814). Seine Kindheit und Jugend erlebt er in den 1760er- und 1770er-Jahren. Zu seiner Lebenszeit wirken u. a. Zeitgenossen wie Wilhelm Grimm (1786–1859), Wilhelm von Humboldt (1767–1835) und Jacob Grimm (1785–1863). Johann Gottlieb Fichtes Lebensspanne umfasst 51 Jahre. Er stirbt im Jahr 1814.

Fichte-FAQ

Häufige Fragen: Biografische Fakten über Fichte

Wann wurde Fichte geboren? Johann Gottlieb Fichte wurde vor 252 Jahren im Jahr 1762 geboren.

An welchem Tag ist Johann Gottlieb Fichte geboren worden? Fichte hatte im Frühling am 19. Mai Geburtstag. Er wurde an einem Mittwoch geboren. In diesem Jahr fiel sein Geburtstag auf einen Montag, 2015 liegt er auf einem Dienstag.

In welchem Sternzeichen wurde Fichte geboren? Johann Gottlieb Fichte wurde im westlichen Tierkreiszeichen Stier geboren.

Wo wurde Johann Gottlieb Fichte geboren? Fichte wurde in Deutschland geboren. Er kam in Rammenau zur Welt.

Wann ist Fichte gestorben? Johann Gottlieb Fichte verstarb vor 200 Jahren zu Beginn des 19. Jahrhunderts am 29. Januar 1814, einem Samstag.

Wie alt war Johann Gottlieb Fichte als er starb? Johann Gottlieb Fichte wurde 51 Jahre alt.

Fichte-Diskussion

Kommentare und Fragen zu Fichte

Geburtsort / Sterbeort

Rammenau – Deutschland

Johann Gottlieb Fichte wurde in Rammenau geboren und verstarb in Berlin.

Jubiläen & Gedenktage

252. Geburtstag

252. Geburtstag in diesem Jahr am 19. Mai 2014. Jubiläen in diesem Jahr ›

300. Jubiläum

300. Jubiläum des Geburtstages in 48 Jahren am 19. Mai 2062.

250. Todestag

250. Todestag am 29. Januar 2064.

Webtipps

Weiterführende Links zu Informationen im Web

Ausgewählte Webseiten über die Biographie und wichtige Ereignisse im Leben von Johann Gottlieb Fichte:

Empfehlen

Personen-Ranking: 5.1/10

Das Ranking wird berechnet aus Faktoren wie Relevanz, Bekanntheit und Popularität. Steigern Sie das Ranking von Johann Gottlieb Fichte auf geboren.am durch eine Empfehlung:

Mehr entdecken

Thematisch zu Johann Gottlieb Fichte verwandte Persönlichkeiten

Geburtstag

»19.5.«

Der 19. Mai: Wer hat zusammen mit Johann Gottlieb Fichte Geburtstag?

Jahrhundert

»1700+«

Berühmte Zeitgenossen von Johann Gottlieb Fichte aus dem 18. Jahrhundert.

Geisteswissenschaft

»«

Weitere berühmte Personen des Geistes & Wissens: Philosophen, Denker & Gelehrte.

Schlagworte zu Johann Gottlieb Fichte