Charles Macintosh

Charles Macintosh

wurde am 29. Dezember 1766 geboren

Charles Macintosh war ein schottischer Chemiker und der Erfinder wasserfester Textilien sowie des daraus hergestellten und nach ihm benannten Regenmantels „Mackintosh“ (1823). Er wurde am 29. Dezember 1766 in Glasgow in Schottland geboren und verstarb mit 76 Jahren am 25. Juli 1843 in Dunchattan. Sein Geburtstag jährt sich 2014 zum 248. Mal.

Charles Macintosh, geboren 1766, war ein schottischer Chemiker.

Geben Sie Charles Macintosh ein »Gefällt mir«, um seine Popularität zu steigern.

Lebensdaten

Steckbrief von Charles Macintosh

GeburtsdatumMontag, 29. Dezember 1766
GeburtsortGlasgow, Schottland
TodesdatumDienstag, 25. Juli 1843 (†76)
SterbeortDunchattan, Schottland
SternzeichenSteinbock

Zeitliche Einordnung

Charles Macintosh und seine Zeit (1766–1843)

Charles Macintosh wird in der zweiten Hälfte des 18. Jahrhunderts geboren. Er kommt 1766 zur Zeit der Aufklärung zur Welt. Zu seiner Generation gehören etwa John Dalton (1766–1844) und Fletcher Christian (1764–1793). Seine frühe Kindheit verbringt er in den 1760ern, in den 1770er-Jahren wächst er heran. Zu seiner Lebenszeit wirken u. a. Zeitgenossen wie Charles Darwin (1809–1882), Michael Faraday (1791–1867) und George Everest (1790–1866). Charles Macintoshs Lebensspanne umfasst 76 Jahre. Er stirbt 1843 im Viktorianischen Zeitalter.

Mehr entdecken

Thematisch verwandte Persönlichkeiten

Wenn Sie sich für Charles Macintosh interessieren, könnten Sie auch diese Personen auf geboren.am interessant finden:

  • William Ramsay
  • Joseph Priestley
  • Robert Brown
  • Arthur Harden

FAQ – Häufig gestellte Fragen

Biografische Fragen und Fakten

Wann wurde Charles Macintosh geboren? Charles Macintosh wurde vor 248 Jahren im Jahr 1766 geboren.

An welchem Tag ist Charles Macintosh geboren worden? Charles Macintosh hatte im Winter am 29. Dezember Geburtstag. Er wurde an einem Montag geboren. 2014 fällt sein Geburtstag ebenfalls auf diesen Wochentag.

In welchem Sternzeichen wurde Charles Macintosh geboren? Charles Macintosh wurde im westlichen Tierkreiszeichen Steinbock geboren.

Wo wurde Charles Macintosh geboren? Charles Macintosh wurde in Westeuropa auf den Britischen Inseln geboren. Er kam in Glasgow in Schottland zur Welt.

Wann ist Charles Macintosh gestorben? Charles Macintosh starb vor 171 Jahren Mitte des 19. Jahrhunderts am 25. Juli 1843, einem Dienstag.

Wie alt war Charles Macintosh als er starb? Charles Macintosh wurde 76 Jahre alt.

Geburtsort

Glasgow – Schottland

Jubiläen & Gedenktage

248. Geburtstag

248. Geburtstag in diesem Jahr am 29. Dezember 2014. Jubiläen in diesem Jahr ›

250. Jubiläum

250. Jubiläum des Geburtstags am 29. Dezember 2016. Jubiläen im Jahr 2016 ›

200. Todestag

200. Todestag am 25. Juli 2043.

Webtipps

Weiterführende Links zu Informationen im Web

Ausgewählte Webseiten über die Biographie und wichtige Ereignisse im Leben von Charles Macintosh:

Geburtstag

»29.12.«

Der 29. Dezember: Wer hat zusammen mit Charles Macintosh Geburtstag?

Geburtsjahr

»1766«

Berühmte Persönlichkeiten aus dem Jahrgang 1766: Wer wurde im Jahr 1766 geboren?

Namen

»M«

Bekannte Personen, deren Nachname ebenfalls mit dem Buchstaben M beginnt.

Nutzermeinungen über Charles Macintosh

Kommentare

Personen-Ranking:  3.9/10

Steigern Sie das Ranking von Charles Macintosh durch ein Gefällt mir:

Schlagworte zu Charles Macintosh