Andreas Gryphius

Andreas Gryphius

wurde am 2. Oktober 1616 geboren

Andreas Greif war ein deutscher Dramatiker des Barocks und bedeutender Sonettdichter des 17. Jahrhunderts (u. a. „Tränen des Vaterlandes“ 1636 über die Schrecken des dreißigjährigen Krieges). Er wurde am 2. Oktober 1616 in Glogau in Schlesien (heute Polen) geboren und verstarb am 16. Juli 1664 mit 47 Jahren ebenda. Sein Geburtstag jährte sich 2014 zum 398. Mal.

Andreas Gryphius, geboren 1616, war ein deutscher Dramatiker und Dichter.

Lebensdaten

Steckbrief von Andreas Gryphius

GeburtsdatumSonntag, 2. Oktober 1616
GeburtsortGlogau, Schlesien (heute Polen)
TodesdatumMittwoch, 16. Juli 1664 (†47)
SterbeortGlogau, Schlesien (heute Polen)
SternzeichenWaage

Zeitliche Einordnung

Greifs Zeit und seine Zeitgenossen (1616–1664)

Andreas Gryphius lebte und wirkte im 17. Jahrhundert. Er kommt 1616 zur Zeit der Reformation zur Welt. Zu seiner Generation gehören etwa Friedrich Wilhelm (1620–1688) und Jean-Baptiste Colbert (1619–1683). Seine frühe Kindheit verbringt er in den 1610ern, in den 1620er-Jahren wächst er heran. Zu seiner Lebenszeit wirken u. a. Zeitgenossen wie Molière (1622–1673), Hans Jakob Christoffel von Grimmelshausen (1622–1676) und Jean de La Fontaine (1621–1695). Andreas Gryphius' Lebensspanne umfasst 47 Jahre. Er stirbt 1664 zur Zeit des Barocks.

Greif-Trivia

Schon gewusst?

Andreas Gryphius starb 1664 in Glogau in Schlesien (heute Polen); dem selben Ort, an dem er 47 Jahre zuvor 1616 geboren worden war.

Greif-FAQ

Häufige Fragen: Biografische Fakten über Greif

Wann wurde Greif geboren? Andreas Gryphius wurde vor 398 Jahren im Jahr 1616 geboren.

An welchem Tag ist Andreas Gryphius geboren worden? Greif hatte nach dem Gregorianischen Kalender im Herbst am 2. Oktober Geburtstag. Er wurde an einem Sonntag geboren. In diesem Jahr fiel sein Geburtstag auf einen Donnerstag, im kommenden Jahr liegt er auf einem Freitag.

In welchem Sternzeichen wurde Greif geboren? Andreas Gryphius wurde im westlichen Tierkreiszeichen Waage geboren.

Wo wurde Andreas Gryphius geboren? Greif wurde in Mitteleuropa geboren. Er kam in Glogau in Schlesien (heute Polen) zur Welt.

Wann ist Greif gestorben? Andreas Gryphius starb nach dem Gregorianischen Kalender vor 350 Jahren im 17. Jahrhundert am 16. Juli 1664.

Wie alt wurde Andreas Gryphius? Andreas Gryphius wurde 47 Jahre alt.

Greif-Diskussion

Kommentare und Fragen zu Greif

Geburtsort / Sterbeort

Glogau – Schlesien

Andreas Gryphius wurde in Glogau in Schlesien (heute Polen) geboren und verstarb ebenda.

Jubiläen & Gedenktage

398. Geburtstag

398. Geburtstag in diesem Jahr am 2. Oktober 2014. Jubiläen in diesem Jahr ›

400. Jubiläum

400. Jubiläum des Geburtstages am 2. Oktober 2016. Jubiläen im Jahr 2016 ›

400. Todestag

400. Todestag am 16. Juli 2064.

Webtipps

Weiterführende Links zu Informationen im Web

Externe Recherchequellen, um mehr über Andreas Gryphius zu erfahren:

Empfehlen

Personen-Ranking: 5.6/10

Das Ranking wird berechnet aus Faktoren wie Relevanz, Bekanntheit und Popularität. Steigern Sie das Ranking von Andreas Gryphius auf geboren.am durch eine Empfehlung:

Mehr entdecken

Thematisch zu Andreas Gryphius verwandte Persönlichkeiten

Geburtstag

»2.10.«

Der 2. Oktober: Wer hat zusammen mit Andreas Gryphius Geburtstag?

Jahrhundert

»1600+«

Berühmte Zeitgenossen von Andreas Gryphius aus dem 17. Jahrhundert.

Literatur

»«

Weitere berühmte Personen der Literatur: Schriftsteller, Dichter & Dramatiker.

Schlagworte zu Andreas Gryphius