Albert Camus

Albert Camus

wurde am 7. November 1913 geboren

Albert Camus war ein bedeutender französisch-algerischer Schriftsteller des 20. Jahrhunderts (u. a. „Der Fremde“ 1942, „Der erste Mensch“ 1994) und Träger des Nobelpreises für Literatur 1957 „für seine bedeutungsvolle Verfasserschaft, die mit scharfsichtigem Ernst menschliche Gewissensprobleme (…) beleuchtet“. Er wurde am 7. November 1913 in Mondovi in Algerien geboren und verstarb am 4. Januar 1960 mit 46 Jahren in Villeblevin, Yonne in Frankreich. 2014 jährt sich sein Geburtstag das 101. Mal.

Albert Camus, geboren 1913, war ein französischer Schriftsteller.

Lebensdaten

Steckbrief von Albert Camus

GeburtsdatumFreitag, 7. November 1913
GeburtsortMondovi, Algerien
TodesdatumMontag, 4. Januar 1960 (†46)
SterbeortVilleblevin, Yonne, Frankreich
SternzeichenSkorpion

Camus-Zitate

»Die Fantasie tröstet die Menschen über das hinweg, was sie nicht sein können, und der Humor über das, was sie tatsächlich sind.«

– Albert Camus

»Die einzige Art, gegen die Pest zu kämpfen, ist die Ehrlichkeit.«

– Albert Camus

»Die Grausamkeit empört, aber die Dummheit entmutigt.«

– Albert Camus

Zeitliche Einordnung

Camus' Zeit und seine Zeitgenossen (1913–1960)

Albert Camus lebte und wirkte im 20. Jahrhundert. Er kommt 1913 zur Welt. Bekannte Zeitgenossen seiner Generation sind Willy Brandt (1913–1992) und Frank Sinatra (1915–1998). Seine Kindheit und Jugend erlebt er in den 1910er- und 1920er-Jahren. Während er lebt wirken u. a. auch Astrid Lindgren (1907–2002), Thomas Mann (1875–1955) und Bertolt Brecht (1898–1956). Albert Camus' Lebensspanne umfasst 46 Jahre. Er stirbt 1960 in der Zeit des Kalten Krieges.

Zeitleiste: Lebenslauf von Albert Camus

1913Geburt am 7. November in Mondovi in Algerien
1957♟ Auszeichnung mit dem Nobelpreis für Literatur
1960Tod mit 46 Jahren am 4. Januar in Villeblevin, Yonne in Frankreich
202060. Todestag am 4. Januar
2023110. Jubiläum des Geburtstages am 7. November

Camus-Trivia

Schon gewusst?

Albert Camus wurde am Todestag von Alfred Russel Wallace geboren.

Camus-FAQ

Häufige Fragen: Biografische Fakten über Camus

In welchem Jahr wurde Camus geboren? Albert Camus wurde vor 101 Jahren im Jahr 1913 geboren.

An welchem Tag ist Albert Camus geboren worden? Camus hatte im Spätherbst am 7. November Geburtstag. Er wurde an einem Freitag geboren. In diesem Jahr fällt sein Geburtstag ebenfalls auf diesen Wochentag.

Welches Sternzeichen war Camus? Albert Camus wurde im westlichen Tierkreiszeichen Skorpion geboren. Nach dem chinesischen Horoskop kam er im Jahr des Büffels (Element Wasser) zur Welt.

Wo wurde Albert Camus geboren? Camus wurde in Nordafrika geboren. Er kam in Mondovi in Algerien zur Welt.

Wann ist Camus gestorben? Albert Camus starb vor 54 Jahren Anfang der 1960er-Jahre am 4. Januar 1960, einem Montag.

Wie alt war Albert Camus als er starb? Albert Camus wurde 46 Jahre alt.

Wie alt wäre Albert Camus heute? Würde Albert Camus noch leben, wäre er heute 100 Jahre alt. Er wurde vor exakt 36.873 Tagen geboren.

Camus-Diskussion

Meinungen und Fragen zu Camus

Geburtsort

Mondovi – Algerien

Webtipps

Weiterführende Links zu Informationen im Web

Ausgewählte Webseiten mit biographischen Informationen über Albert Camus:

Empfehlen

Personen-Ranking: 6.9/10

Das Ranking wird berechnet aus Faktoren wie Relevanz, Bekanntheit und Popularität. Steigern Sie das Ranking von Albert Camus auf geboren.am durch eine Empfehlung:

Mehr entdecken

Thematisch zu Albert Camus verwandte Persönlichkeiten

Geburtstag

»7.11.«

Der 7. November: Wer hat zusammen mit Albert Camus Geburtstag?

Geburtsjahr

»1913«

Berühmte Persönlichkeiten aus dem Jahrgang 1913: Wer wurde im Jahr 1913 geboren?

Literatur

»«

Weitere berühmte Personen der Literatur: Schriftsteller, Dichter & Dramatiker.

Schlagworte zu Albert Camus