Carl von Ossietzky

Carl von Ossietzky

wurde am 3. Oktober 1889 geboren

Carl von Ossietzky war ein deutscher Publizist, Journalist, Schriftsteller und Pazifist, der als Herausgeber der „Weltbühne“ die verbotene Aufrüstung der deutschen Reichswehr aufdeckte (1929), wegen Spionage verurteilt (1931), im KZ inhaftiert (1933) und mit dem Friedensnobelpreis 1935 (1936) ausgezeichnet wurde. Er wurde am 3. Oktober 1889 in Hamburg geboren und verstarb am 4. Mai 1938 mit 48 Jahren in Berlin. 2016 jährt sich sein Geburtstag das 127. Mal.

Carl von Ossietzky, geboren 1889, war ein deutscher Schriftsteller und Publizist.

Lebensdaten

Steckbrief von Carl von Ossietzky

GeburtsdatumDonnerstag, 3. Oktober 1889
GeburtsortHamburg, Deutschland
TodesdatumMittwoch, 4. Mai 1938 (†48)
SterbeortBerlin, Deutschland
SternzeichenWaage

Ossietzky–Zitate

»Ich gehe nicht aus Gründen der Loyalität ins Gefängnis, sondern weil ich als Eingesperrter am unbequemsten bin.«

– Carl von Ossietzky

»Was nützen Denkmäler des Unbekannten Soldaten den Gefallenen?«

– Carl von Ossietzky

Zeitliche Einordnung

Ossietzkys Zeit und seine Zeitgenossen (1889–1938)

Carl von Ossietzky wird gegen Ende des 19. Jahrhunderts geboren. Er kommt 1889 zur Zeit des Deutschen Kaiserreichs zur Welt. Bekannte Zeitgenossen seiner Generation sind Hans Albers (1891–1960) und Kurt Tucholsky (1890–1935). Geboren am Ende der 1880er-Jahre erlebt er eine Kindheit in den 1890ern und seine Jugend in den 1900ern. Während er lebt wirken u. a. auch Erich Kästner (1899–1974), Thomas Mann (1875–1955) und Hermann Hesse (1877–1962). Carl von Ossietzkys Lebensspanne umfasst 48 Jahre. Er stirbt 1938 zur Zeit des Nationalsozialismus.

Zeitleiste: Lebenslauf von Carl von Ossietzky

1889Geburt am 3. Oktober in Hamburg
1935  Auszeichnung mit dem Friedensnobelpreis
1938Tod mit 48 Jahren am 4. Mai in Berlin
201880. Todestag am 4. Mai
2019130. Jubiläum des Geburtstages am 3. Oktober

Ossietzky-Trivia

Schon gewusst?

Carl von Ossietzky starb am selben Tag wie Kanō Jigorō.

Ossietzky-FAQ

Häufige Fragen: Biografische Fakten über Ossietzky

Wann wurde Ossietzky geboren? Carl von Ossietzky wurde vor 127 Jahren im Jahr 1889 geboren.

An welchem Tag ist Carl von Ossietzky geboren worden? Ossietzky hatte im Herbst am 3. Oktober Geburtstag. Er wurde an einem Donnerstag geboren. In diesem Jahr fällt sein Geburtstag auf einen Montag.

In welchem Sternzeichen wurde Ossietzky geboren? Carl von Ossietzky wurde im westlichen Tierkreiszeichen Waage geboren. Nach dem chinesischen Horoskop kam er im Jahr des Büffels (Element Erde) zur Welt.

Wo wurde Carl von Ossietzky geboren? Ossietzky wurde in Deutschland geboren. Er kam in Hamburg zur Welt.

Wann ist Ossietzky gestorben? Carl von Ossietzky verstarb vor 78 Jahren Ende der 1930er-Jahre am 4. Mai 1938, einem Mittwoch.

Wie alt war Carl von Ossietzky als er starb? Carl von Ossietzky wurde 48 Jahre alt.

Wie alt wäre Carl von Ossietzky heute? Würde Carl von Ossietzky noch leben, wäre er heute 126 Jahre alt. Er wurde vor exakt 46.234 Tagen geboren.

Ossietzky-Diskussion

Kommentare und Fragen zu Ossietzky

Geburtsort / Sterbeort

Hamburg – Deutschland

Carl von Ossietzky wurde in Hamburg geboren und verstarb in Berlin .

Webtipps

Ossietzky-Infos im Web

Ausgewählte Links zu Webseiten mit biographischen Informationen über Carl von Ossietzky:

Empfehlen

Personen-Ranking: 5.9/10

Das Ranking wird berechnet aus Faktoren wie Relevanz, Bekanntheit und Popularität. Steigern Sie das Ranking von Carl von Ossietzky auf geboren.am durch eine Empfehlung:

Mehr entdecken

Thematisch mit Carl von Ossietzky verwandte Persönlichkeiten

Geburtstag

»3.10.«

Der 3. Oktober: Wer hat am gleichen Tag wie Carl von Ossietzky Geburtstag?

Geburtsjahr

»1889«

Berühmte Persönlichkeiten aus dem Jahrgang 1889: Wer wurde im Jahr 1889 geboren?

Literatur

»«

Weitere berühmte Personen der Literatur: Schriftsteller, Dichter & Dramatiker.

Schlagworte zu Carl von Ossietzky