Lise Meitner

Lise Meitner

wurde am 7. November 1878 geboren

Lise Meitner war eine österreichisch-schwedische Kernphysikerin im Team des Nobelpreisträgers Otto Hahn, zu dessen Entdeckung der Kernspaltung sie zusammen mit Otto Frisch die erste theoretische Erklärung lieferte (1939). Sie wurde am 7. November 1878 in Wien geboren und starb mit 89 Jahren am 27. Oktober 1968 in Cambridge in England. 2014 jährt sich ihr Geburtstag zum 136. Mal.

Lise Meitner, geboren 1878, war eine österreichisch-schwedische Kernphysikerin.

Geben Sie Lise Meitner ein »Gefällt mir«, um ihre Popularität zu steigern.

Zitat

»Ich war seit meinem 13. Jahr von dem Wunsch besessen, mich zur Gymnasial Matura vorzubereiten, um Mathematik und Physik zu studieren, was nicht die Zustimmung meiner Eltern fand, vermutlich weil sie nicht an die Ernsthaftigkeit meines Wunsches glaubten.«

– Zitat von Lise Meitner

Lebensdaten

Steckbrief von Lise Meitner

GeburtsdatumDonnerstag, 7. November 1878
GeburtsortWien, Österreich
TodesdatumSonntag, 27. Oktober 1968 (†89)
SterbeortCambridge, England
SternzeichenSkorpion

Autogramm

Unterschrift von Lise Meitner

Unterschrift Lise Meitner

Zeitliche Einordnung

Lise Meitner und ihre Zeit (1878–1968)

Lise Meitner wird in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts geboren. Sie kommt 1878 zur Welt. Zu ihrer Generation gehören etwa Stefan Zweig (1881–1942) und Hans Moser (1880–1964). Geboren am Ende der 1870er-Jahre erlebt sie eine Kindheit in den 1880ern und ihre Jugend in den 1890ern. Zu ihrer Lebenszeit wirken u. a. Zeitgenossen wie Paul Watzlawick (1921–2007), Erwin Schrödinger (1887–1961) und Karl Popper (1902–1994). Lise Meitners Lebensspanne umfasst 89 Jahre. Sie stirbt 1968 in der Zeit des Kalten Krieges.

Mehr entdecken

Thematisch verwandte Persönlichkeiten

Wenn Sie sich für Lise Meitner interessieren, könnten Sie auch diese Personen auf geboren.am interessant finden:

  • Otto Hahn
  • Erwin Schrödinger
  • Richard Kuhn
  • Max Ferdinand Perutz

FAQ – Häufig gestellte Fragen

Biografische Fragen und Fakten

Wann wurde Lise Meitner geboren? Lise Meitner wurde vor 136 Jahren im Jahr 1878 geboren.

An welchem Tag ist Lise Meitner geboren worden? Lise Meitner hatte im Spätherbst am 7. November Geburtstag. Sie wurde an einem Donnerstag geboren. In diesem Jahr fällt ihr Geburtstag auf einen Freitag.

Welches Sternzeichen war Lise Meitner? Lise Meitner wurde im westlichen Tierkreiszeichen Skorpion geboren.

Wo wurde Lise Meitner geboren? Lise Meitner wurde in Mitteleuropa geboren. Sie kam in Wien zur Welt.

Wann ist Lise Meitner gestorben? Lise Meitner verstarb vor 46 Jahren Ende der 1960er-Jahre am 27. Oktober 1968, einem Sonntag.

Wie alt war Lise Meitner als sie starb? Lise Meitner starb nur elf Tage vor ihrem 90. Geburtstag und wurde 89 Jahre alt.

Trivia

Übrigens, schon gewusst?

Lise Meitner starb im selben Jahr wie Juri Gagarin und Otto Hahn.

Geburtsort / Sterbeort

Wien – Österreich

Lise Meitner wurde in Wien geboren und starb in Cambridge in England.

Jubiläen & Gedenktage

136. Geburtstag

136. Geburtstag in diesem Jahr am 7. November 2014. Jubiläen in diesem Jahr ›

140. Jubiläum

140. Jubiläum des Geburtstags in vier Jahren am 7. November 2018. Jubiläen im Jahr 2018 ›

50. Todestag

50. Todestag am 27. Oktober 2018. Jubiläen im Jahr 2018 ›

Webtipps

Weiterführende Links zu Informationen im Web

Ausgewählte Webseiten mit biographischen Informationen über Lise Meitner:

Geburtstag

»7.11.«

Der 7. November: Wer hat zusammen mit Lise Meitner Geburtstag?

Geburtsjahr

»1878«

Berühmte Persönlichkeiten aus dem Jahrgang 1878: Wer wurde im Jahr 1878 geboren?

Namen

»M«

Bekannte Personen, deren Nachname ebenfalls mit dem Buchstaben M beginnt.

Nutzermeinungen über Lise Meitner

Kommentare

Personen-Ranking:  6.1/10

Steigern Sie das Ranking von Lise Meitner durch ein Gefällt mir:

Schlagworte zu Lise Meitner